Extensions richtige Pflege

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heyhey! Ich hab auch Extensions, indisches Echthaar, und bin echt wahnsinnig zufrieden! Zu Beginn habe ich richtig teure Produkte gekauft, extra für Extensions usw, habe aber schnell gemerkt dass meine Haare (resp. die Extensions) spröde und trocken waren.. so habe ich wieder auf meine herkömmlichen Produkte gewechselt und geschaut, dass diese kein Silikon drin haben. Sprich; Loreal, Elseve, Dove usw... Am Besten zufrieden bin ich mit den Produkten von John Frieda (Frizz Ease).

Für die Pflege ansonsten musst du folgendes beachten: - wenn möglich min. 1 - 2 mal pro Tag gut durchkämmen (mit einer speziellen Extensions-Bürste, oder ganz sicher nicht mit groben Kämmen) - Spitzenöl benutzen (syoss oder was auch immer) - Haare nicht über dem Kopf waschen / trocknen - mit Glätteisen / Lockenstab nicht zu nahe an die Bondings / Tapes - ab und zu die Extensions Strähne um Strähne mit den Fingern "lösen" um Verknotungen zu vermeiden..

Ansonsten empfehle ich dir, behandle die Extensions wie deine eigenen Haare, du merkst selber am Besten wann sie trocken, spröde, usw sind!

Hoffe konnte dir helfen ;) melde dich sonst!! xoxo

Das Ding ist ja, dass es echte Haare sind. Also schaden auch Glätteisen (wie Hitze etc.). Besser ist es, wenn du sie nicht heiß, sondern lauwarm oder kalt auswäschst. Und beim bürsten ist es ganz wichtig, dass du erst bei den Haarspitzen bürstest, um da die Knoten wegzumachen und dann halt weiter von oben anfängst du bürsten (hoffe, du hast das verstanden). Vielleicht konnte ich ein bisschen. :)

Was möchtest Du wissen?