Extended Cut ... DVD, Blue Ray?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Extended Cut wie schon erwähnt beinhaltet die längere Fassung. Es empfiehlt sich generell bei solchen Filmen wie Underworld die Blu-ray zu holen da Bild und Ton bei den Underworld Filmen Referenz Qualität haben und sich wirklich lohnen sowohl beim Bild als auch beim Ton. Besitze selber alle 4 Filme auf Blu-ray und es ist ein Genuss sie auf Blu-ray zu schaue. Die paar € mehr lohnen sich wirklich. Wenn du schon die Möglichkeit hast sie auf Blu-ray zu holen dann mach das auch. Gilt eigentlich für alle neuen Filme die in diese Richtung gehen. Bei einer Komödie oder Drama finde ich reicht auch die DVD aber bei solchen Filmen mit Effekten lohnt sich da eher die Blu-ray.

Der Extended Cut läuft glaub ich um die 15 Minuten länger als die Kinofassung und wurde in ein paar Szenen umgeschnitten. Die Kinofassung ist etwas straffer geschnitten als der EC, ich würde dir aber wirklich den EC ans Herz legen, da dieser den Film ein wenig runder macht. Den EC gibt es aber auch auf DVD ;)

Danke ;)

0
@vampiregirl210

Weißt du denn vielleicht auch wann die 4 Filme in Deutschland als Box, also Quadriology, herauskommen?

0
@vampiregirl210

Hmm... "Awakening" ist ja noch relativ neu. Ich weiß nur, dass es bei uns bereits eine Box mit den ersten drei Teilen gibt und in UK und Frankreich bereits die Quadrologie erschienen ist. Wann die bei uns kommt weiß ich aber leider nicht. Aber wenn dein Englisch gut ist, kannst du auch die BluRay-Box aus UK holen. Dort ist diese nämlich recht günstig; so um die 20 Pfund ;)

0

Auf der Blu Ray ist neben der original Kino Fassung noch eine verlängerte Fassung des Films drauf.

Achsoo, das ist der einzige Unterschied? Also wäre es irgendwie schlauer die Blue Ray zu kaufen?

0
@Teddylein

Sehr aufmerksam. Danke. Brauchte nur auf die BD Spindel zu schauen. Auf dem Rohling jedoch war es ohne Bindestrich.

0

Was möchtest Du wissen?