Extacy Überdosis?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey, also das Gefühl was du hattest, mit kreislaufabsturz und so weiter, wundert mich nicht. Weil Alkohol belastet alleine schon den Kreislauf mehr, dazu belastet Ecstasy (MDMA) den Kreislauf noch zusätzlich.

Also erstens, wenn du noch mal Ecstasy konsumieren möchtest, informiere dich vorher über die Wechsel Wirkungen mit Alkohol oder anderen Stoffen. Aber meiner Erfahrung nach, ist die einzige schöne Wechselwirkung die mit Cannabis.

Und zweitens, lass dir Zeit, bevor du nach legst. Teilweise dauert es bis zu 90 Minuten bis die Wirkung kommt. Also schmeiß dir erst mal eine halbe, und dann 90 Minuten später die andere Hälfte. So kommst du auch weniger schnell drauf, wenn du nicht so viel Erfahrung hast.

Und jetzt zu dem, wie es dir die Tage danach geht.
Also das du nicht schlafen kannst, kann ich schon verstehen. Das kommt wieder, mach dir da keine Sorgen. Eventuell Rauch dir am Abend nen Joint, trink genug Wasser, KEIN ALKOHOL, und höre etwas leise Musik und dann klappt es sicherlich mit dem pennen.

Aber falls es in 3-4 Tagen nicht besser ist, dann geh besser zum Arzt. Du weißt, er hat seinen Eltern und der Polizei über Schweigepflicht, und zudem ist nur der Konsum ja auch nicht verboten.

Besonders wenn man nicht weiß, wie potent die Pille ist, aber auch generell, sollte man nie eine ganze auf einmal nehmen! Man weiß nie genau, wo die persönliche Grenze liegt. Mischkonsum jeder Art halte ich auch für weniger klug. Auch hier sollte man sich vorher gut informieren, denn einige Kombos sind durchaus gefährlich. Ich an deiner Stelle würde es einfach aussitzen. Ein Arzt kann da auch nichts machen. Es gibt schließlich kein Medikament, dass den Kater und die Folgen der Überdosierung sofort beendet. Du kannst nur warten, bis es besser wird und beim nächsten mal nicht so dumm sein, einfach irgendwas zu schmeißen... Geh verantwortungsvoll mit deinem Körper und Geist um! 

Danke erstmal ;) Naja ich hatte schon vor einiger Zeit immer mal konsumiert aber halt immer in sehr großen Abständen und konnte 2 teile á 250mg total gut wegstecken. Aber ich weiß jetzt wie es sich anfühlt wenn man übertreibt und bin froh das ich weiß das ich das nicht noch einmal erleben will :D

1

Hi, also das mit der überdosierung und dem alk war schon dumm. Aber es ist normal bei einer relativ hohen überdosis das mal alles ok ist und 10 min später dich alles total wegballert. War bei mir auch so bei meinem ersten mal hatte ich eins mit 330mg genommen, hatte aber ausgerechnet das ca. 120 mg die perfekte dosis für mich ist. Mir gings die ganze zeit extrem gut obwohl ich 2-3 kotzen musste. Am besten wenn du noch solche probleme hast kiff etwas ja ich weiss jetzt kommen die ganzen moralapostel mit jaa das ist noch schädlicher oder was auch immer aber es hilft zu mir mindestens habe in dieser nacht so 2 bingköpfe und noch einen joint bevor ich schlafen gegangen bin geraucht und bin ohne probleme eingeschlafen. War auch am nächsten tag irgendwie nicht so fertig wie kollegen von mir. Und noch was kiff lieber dir die birne zu das du so einpennst anstatt irgendwelche medikamente zu schlucken die dein kreislauf noch mehr kaputt machen können

Haha danke erstmal, aber der Bongkopf an dem Abend hat mich nur noch mehr fertig gemacht ^^

0

geh nicht zum arzt. also nur im wirklichen notfall, der aber nicht vorliegt. glaub mir nach drogenkonsum vorallem bei überdosen können echt krasse sachen passieren. solange du nicht um dein leben fürchtest, kannst du zuhause bleiben. egal wie beschissen es dir durch welche drogen geht, ob psychisch oder physisch, n bissl zeit dauerts und es geht wieder normal.

vor xtc konsum was zu trinken ist halb so wild, solange man nicht übertreibt und ansonsten genug wasser trinkt. finde alk passt beim comedown ganz gut.
30 stunden wach ist auch ned so dolle. es gibt leute die machen 5-10 tage am stück durch auf amphetamin. klar macht mdma mehr fertig, vorallem die ersten male, aber bru, schieb dir kein stress :)
dass leuten übel wurde (vorallem ersten male) ist sehr oft vorgekommen, und was ist denn schon dabei?
es gibt so viele schlimmere sachen, nach/nebenwirkungen,  wo man echt glaubt zu sterben. einmal durchstehen und alles ist supi. der körper steckt viel mehr weg als man denkt, regeneriert sich auch ziemlich schnell. nicht unbedingt bei dauerkonsum, aber ich meine, sodass man sich wieder "normal" / voller energie fühlt.
dudee was schreibe ich hier so viel xd
naja bin auch seit gestern früh wach und geniese bissl diese fade zeit des 0 serotonin, welches auf bier richtig entspannend ist :o

aalso lange rede kurzer sinn: schieb niemals panik. gib deinem körper etwas zeit.
man kann nie 100pro sagen, was wie passieren wird/ auslösen wird.

ohya have a gud time ;)

Top 💪🏻 Danke für die Hilfe :) Ich bin dann auch auf Arbeit gegangen und dort ging es wieder. Aber ich glaub ich schlaf jetzt erstmal 15 Stunden durch 😅

0

Natürlich solltest du zum Arzt gehen.

Ein Arzt ist ein Arzt...

...und kein Richter.

Also brauch ich keine Angst haben das das dann irgendwer erfährt oder ich Ärger bekomme.?

0

Sowas kann schon mal auftreten, hab mir mal ein Ikea teil auf einmal geworfen welches auch 250 hat(hab mir schon öfters davor Teile geworfen, bin es eigentlich gewöhnt), so 15min nach dem einwerfen hatte ich 2 sek ein extremes Stechen im Kopf mir wurde dann schlecht und schwindelig. Kann mir vorstellen wenn man sich 2 von denen in so einer kurzen Zeit gönnt und dann noch viel Alk getrunken hat das man dann ein paar tage fertig ist.

Hallo.

Du hast 2 Drogen gemischt eingenommen ohne genauen Inhalt.
Das soll jetzt keine  Vorhaltung sein, Bedenke aber, 1 Pille mehr und deine Freunde hätten auf deiner Beerdigung sein können.

Mit Gruß

bevor du nicht genau weißt wie "ecstasy" geschrieben wird würde ich es einfach ganz lassen. das meine ich wirklich nicht böse aber bevor man etwas raucht hash/gras oder sogar tabletten nimmt sollte man vorher genau wissen was man überhaupt macht und was man da nimmt

Herzlichen Glückwunsch 😂💪🏻 Du hast es kappiert, man macht nur Sachen die man such schreiben kann 😂 Respekt

0

Kreislaufprobleme können auftreten und in Verbindung mit Alkohol sowieso.

Aber was mich stutzig macht, 30 std wach von XTC? Kann ich mir nicht vorstellen.

Okay dann bin ich erst einmal beruhigt. Ich hoffe das es diese Nacht mal klappt wenn nicht gehe ich morgen definitiv zum Arzt.

0

Was möchtest Du wissen?