Exposè (Zitat)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist jetzt schon ein bisschen länger her, aber vielleicht brauchst du immer noch eine Antwort darauf ;)

Ehrlich gesagt habe ich noch nichts davon gehört, dass in einem Exposé ein Zitat drin sein muss. Das Exposé ist eine Inhaltsangabe, in der du grob den roten Faden der Geschichte beschreibst, ob und welche Entwicklung die Protagonisten durchmachen, warum die Handlung genau den Ausgang nimmt etc.. Zusätzlich zum Exposé musst du eine Leseprobe von 20-30 Seiten bzw. 1-2 Kapiteln einschicken, anhand der sich der Lektor eine Meinung zu deinem Schreibstil bildet. Ein Zitat, das vielleicht 1-3 Sätze umfasst, wird nicht ausreichen, um deinen Stil einzuschätzen.

Wie gesagt, weiß ich nichts von einem Zitat, weshalb ich dir rate, keines zu verwenden. Im Exposé soll lediglich die Handlung geschildert werden, und das möglichst knapp und klar!

Falls du dennoch unbedingt ein Zitat verwenden willst, würde ich etwas aus einer entscheidenden Stelle deines Romans - eventuell wenn du bei dem einen großen Konfliktpunkt angelangst - verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?