Exportgüter Frankreichs

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wichtigste Exportgüter Frankreich (Anteil am Gesamtexport in %) ca....11% Kfz, 12% chemische Erzeugnisse, 9% Maschinen u. Anlagen, 9% agrarische Nahrungsmittel, 9% Eisen, Metalle u. Stahlerzeugnisse, 8% Luftfahrzeuge, 7% IT/Optik/Elektronik, 6% Pharmazeutika

Gesamtwirtschaftlich eher unbedeutend sind landwirtschaftliche Erzeugnisse, aber alkoholische Getränke, wie Wein und Champagner und Getreide und Milchprodukte werden auch exportiert.

0

käse, autos(auch LKW) atomkraftwerke (STROM), wein und einige mineralwässer. abgesehen davon ist frankreich neben deutschland einer der größten waffenexporteure der EU.

Am ersten Platz ist Wein und Spirituosen

Käse, Teig Ware (Croissant und )

Schokolade

Cerealien,

Milch/Joghurt

Tier Futter

Obst

Welt erste in Mineral Wasser

25 % Kosmetik

Leder Ware

Aeronautik (Luft-und Raumfahrt)

Abfälle

käse, baguette, wein und noch ein paar millionen andere

Was möchtest Du wissen?