Exponentielles Wachstum wie geht es?

 - (Schule, Mathematik, Wachstum)

1 Antwort

Wachstumsfaktor ist die nicht-Prozentzahl, kannst du googlen

+35% sind *1,35

b) nimm die normale Expontentialfunktion mit den Variablen und dann setzt du für f(0)=10 und f(4)=390,625 ein

Also muss ich dann eine Tabelle machen? Weil wie soll ich den die funktionsgleichung sonst bestimmen🤷🏽‍♀️

0
@Busii190

du nimmst die Normalform

dann setzt du die beiden Zahlen ein

so bekommst du die erste Variable

dann setzt du die zweiten beiden Zahlen von f(4) ein

und fertig

vlt. kann man von einer Form auch die Variablen direkt ablesen kA

0

Was möchtest Du wissen?