Exponentielles Wachstum, wie geht die Gleichung?

6 Antworten

Auch dein Wachstum von 14% wäre nicht 100000 * 0,14^t, sondern
100000 * 1,14^t. Der so genannte Wachstumsfaktor bildet sich, wenn du im ersten Jahr der Verzinsung K + K * p/100 = K * (1 + p/100) hast.Wenn das Wachstum abnimmt, rechnest du andersherum (1 - 14/100) = 0,86 und kommst ganz automatisch auf das niedrigere Ergebnis:
100000 * 0,86^t

100.000-14% bedeutet nicht 100.000*0,14 (so rechnest Du die 14% aus, das Auto ist aber 86% Wert nach einem Jahr)
Du mußt 100.000*0,86 rechnen, also f(t)=100000*0,86^t

Da es 14% AN WERT VERLIERT musst du die 14% von 100% abziehen, also 86% und das dann in eine Dezimalzahl umrechnen. Also musst du statt 0,14 mit 0,86 rechnen.

Was möchtest Du wissen?