Exponentialvergleich mit 1?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach nur Logarithmengesetze im Mathe-Formelbuch anwenden !!

log(a^x)=x *log(a)

1^x=a und 10^c= a gleichgesetzt 1^x=10^c logarithmiert x *ln(1)=c *ln(10)

c= x * ln(1)/ln(10) ergibt c=0 weil ln(1)=0 ist

Probe : 10^0= 1 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 = 10⁰

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KateGreen85
21.04.2016, 19:49

Natürlich !!! Wow dankeeee😍

1

Was möchtest Du wissen?