Exponentialfunktion gegen o?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

y´ = f´(x) = 2 * e ^ (2 * x)

Du schlägst vor, das Null zu setzen, machen wir das doch mal :

2 * e ^ (2 * x) = 0 | : 2

e ^  (2 * x) = 0 | ln(...)

2 * x = ln(0)

x = ln(0) / 2

Spätestens an dieser Stelle zeigt dein Taschenrechner ERROR an, weil ln(0) nicht definiert ist !

Es existiert also keine Zahl für x sodass x = ln(0) / 2 erfüllt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

y = e^(2x)

0 = e^(2x)   hier wirst du kein x finden, dass diese Gleichung erfüllt,

das heißt: diese Gleichung hat keine Lösung;

----------------------------------------------------------

übrigens wird hier für x nicht 0 eingestzt, sondern für y

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?