Exponentialfunktion aus Graphen ablesen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du liest den Schnittpunkt mit der y-Achse ab (0/a) und noch einen weiteren Punkt; dann setzt du

den ein und berechnest b

... siehe Ellejolka. Begründung: Für alle Punkte der y-Achse ist x = 0, also:

f(0) = a * b^0 = a * 1 = a.


Berechnung von b, wenn a und ein Punkt (x0≠ 0 | y0) ablesbar ist:

y0 = a * b^(x0); | : a ≠ 0 (a ≠ 0 gilt für alle Exponentialfunktionen)

(y0 / a) = b^(x0); | ^(1/x0)

(y0 / a)^(1/x0) = b

. . .

(y0 / a)^(1/x0) ist die x0-te Wurzel aus y0 / a. Besonders praktisch ist x0 = 2, denn es ist

(y0 / a)^(1/2) = √ ( y0 / a ) ( = "normale" Quadratwurzel)

Was möchtest Du wissen?