Exponential/ Logarithmusfunktion nach x auflösen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • ln(wurzelx) +1,5 ln(wurzelx) = 2,5 ln(wurzelx)
  • ln(2x) = ln(2) + ln(x)
  • wurzelx = x^(1/2)
  • ln(wurzelx) = ln(x^(1/2)) = 1/2 ln(x)

Damit vereinfacht sich die Gleichung zu

2,5 · 1/2 ln(x) = ln(2) + ln(x)

ln(x) auf die eine Seite bringen, den Rest auf die andere, dann die Exponetialfunktion anweden.

ln e =1

also wenn du hast e^x machst du ln

dann steht da x = ln(....)

Was möchtest Du wissen?