expon. wachstum - hilfe?

...komplette Frage anzeigen das bild - (Mathe, expon.wachstum)

1 Antwort

Also ihr habt doch bestimmt schon was mit dieser Gleichung N(t)=N0xk^t also der Wert nach einer bestimmten Zeit ist gleich der Wert vom Anfang mal den Wert den der Gegenstand (Auto) verliert hoch die Anzahl der vergangenen Zeit. Du musst jetzt diese Gleichung mit den 100.000 und den 50.000 € aufstellen und für k das mit dem Prozent einsetzten. Wenn du die beiden Gleichungen hast, kannst du sie wie auf dem Bild im Buch gleichsetzten und nach t auflösen! Das was du dann für t rauskriegst ist die Anzahl der vergangenen Jahre

kannst das an dem beispiel machen?

0
@zkrieger

also nur den letzen schritt weil ich da immer falsches ergebnis raus kriege

0

Was möchtest Du wissen?