explosivkraft und schnellkraft trainieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schnellkraft kannst du nur durch schnelle bewegungen trainieren also für sprinten eben sprinten, es gibt da so eine übung weiß nicht wie das heißt wo man auf soeiner 10m strecke immer so ganz schnell hin und her sprintet

explosivkraft steigert sich glaubig mit maximalkrafttraining also mit gewichten.

Und mach bloß kein schnellkraft training mit gewichten das leben ist leider kein dragonball, das macht nur unnötig knochen sehnen etc. kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hallemachallema
11.06.2014, 15:01
es gibt da so eine übung weiß nicht wie das heißt wo man auf soeiner 10m strecke immer so ganz schnell hin und her sprintet

Das ist ein Training für Koordination und Kraftausdauer, vor allem für Ballsportarten.

explosivkraft steigert sich glaubig mit maximalkrafttraining also mit gewichten.

Nur durch eine Erhöhung der Maximalkraft erreicht man noch keine erhebliche Verbesserung der Schnellkraftfähigkeiten. Das Maximalkrafttraining ist nur bei Leistungssportlern als Ergänzung zum Schnelligkeitstraining, bestehend aus Sprints und Sprungübungen, sinnvoll und erforder auch dann eine langsame Gewöhnung der passiven Bewegungsstrukturen an die hohen Belastungen.

Und mach bloß kein schnellkraft training mit gewichten das leben ist leider kein dragonball, das macht nur unnötig knochen sehnen etc. kaputt

Beim Gewichtheben macht man genau das: Schnellkraft sowie Maximalkraft mit Gewichten trainieren. Aber als Anfänger solltest du, mickael23, sowas weglassen, da beim Gewichtheben ein Trainer die Technik beibringen und dann überprüfen muss.

0

Bist du Fußballer oder Leichtathlet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mickael23
11.06.2014, 17:46

Eher leichtathlet

0

Was möchtest Du wissen?