Explosionsgefahr bei EZigarette mit Sony Akku?

6 Antworten

Moin JohnDasBrot

...und mich dabei an die Empfehlung des Herstellers gerichtet.

Das kann ich mir nicht wirklich vorstellen. In den meisten Anleitungen werden mindestens 25A (CDR) Akkus empfohlen. Die VTC6 sind aber 15A Akkus.

...und wurden in den Rezensionen reichlich gelobt.

Aha, Millionen Scheisshausfliegen können sich nicht irren.

Wie groß das Risiko ist, kann ich dir nicht sagen, es ist auf jeden Fall sehr stark erhöht.

Für die meisten Akkuträger kannst du nur die Sony Konion VTC5A Akkus verwenden.

Gruß, Frank

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Jupp.... die 6er werden immer wieder empfohlen. Das Nutzer das machenm, ist noch nachvollziehbar, das Dampfshops das tun, eher nicht, denn die VTC6 sind eigentlich nicht belastbar genug, d.h. du kannst aus denen weniger Strom auf einmal ziehen, als aus den Vorgängermodellen VTC5A, VTC5 und VTC4 und auch weniger als aus den LG HG2 und den Samsung 25R. Momenan am geeignetsten sind die VTC5As :-)

Die Warung ist nur dazu da, um Sony für den Fall der Fälle abzusichern. Ist ja nicht überall so wie bei uns, das vor allem der Nutzer für seine Dummheit haftet... woanders ist es durchaus der Hersteller, was zu hohen Schadensersatzansprüchen führen kann, wenn ein Akku durchgeht... und die sind ja eigentlich alle Industrieakkus, die nicht für den Privatgebrauch erfunden wurden, sondern für den Einsatz in Akkupacks. Achte einfach immer auf das, was "ismiregal7777" geschrieben hat: nie lose transportieren, keine Kurzschlüsse verursachen, nur heile Akkus verwenden...

die Konion VTCs gibts alle noch, nur kaum noch unter dem Namen Sony, sondern unter Murata - Sony hat die Akkusparte nämlich an Murata abgegeben :-)

Bei jedem Akku besteht eine gefahr einer Explosion nur die Frage ist was du dafür tun musst das er dir hoch geht weil so ohne weiteres explodiert ein akku nicht sei denn fehlproduktion.
Du kannst den Namenhaften Herstellen schon vertrauen bei no name Akkus wäre ich vorsichtiger.
Hab die VTC6 schon jahre Lang im Gebrauch teilweise sogar noch die die ich mir damals als erstes gekauft habe sie lassen zwar mit der Zeit an Kapazität nach aber laufen tun sie immer noch ohne Probleme.

Was möchtest Du wissen?