Explosion einer NaCl Lösung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte keine Powerbank über eine konzentrierte Kochsalzlösung entladen. Hohe und schwere Verletzungsgefahr!

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Cap Bank (capacitor bank ) Kondensatorbank 200v 1680uf

0
@MCCrime

Hm. Die Ladung an Energie rechne bitte Du aus.

Aber: Die Kondensatoren über eine Kochsalzlösung kurzzuschließen klingt nicht gut. Lichtblitz in der Lösung, Blitzkanal mit Wasserdampf gefüllt, Riesenwelle und alles nass - und das beim Umgang mit Strom! Vorsicht!

Und: Kurgeschlossene Kondensatoren entladen sich schnell, überhitzen und beenden ihr Leben mit umherfliegenden Splittern. Nicht gut!

Hier sollten noch einige Schutzmechanismen eingebaut werden.

0

Stimmt meine Theorie denn ?

0
@MCCrime

Bitte nochmal erläutern: Wie soll das mit dem entstehenden Wasserstoff ablaufen?

Und: Bei einer konzentrierten Kochsalzlösung können Dir ein paar Cu-Ionen egal sein …

0

Elektrolyse durch vorhandene Elektronen , (Zerfall der ionenlösung in Chlor und Wasserstoff ) durch die extreme Hitze entzündet sich das Gasgemisch und detoniert , AHA chlorknallgas welches noch heftiger reagiert als Knallgas , ich glaube ich habe den Übeltäter

0

Oki ja stimmt ist ne Überlegung wert , vielen Dank für die informativen Antworten !

0

Was möchtest Du wissen?