explorer.exe kann nicht gestartet werden!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm eine Notfall-CD und starte von dieser. Solche CDs liegen PC-Zeitschriften oft bei und es steht dann außen auf dem Heft drauf. Oder lade dir von einem anderen PC aus ein Image der Knoppix-CD herunter und brenne dieses Image bootfähig auf eine CD.

Scanne die zu sichernden Daten (nur deine Bilder, Musik, Videos, Texte etc., keine Windows-Systemdateien!), vernichte alle infizierten und sichere den Rest auf ein sauberes, externes Laufwerk.

Beende Linux. Boote dann von deiner System-CD/DVD und installiere mit benutzerdefiniert(erweitert) -> Laufwerksoptionen(erweitert) neu. Lösche zunächst alle Partitionen und erstelle dann je nach Bedarf eine oder mehrere neue.

Update das System. In Zukunft bitte regelmäßiger, dann bekommst du solche Schadsoftware nicht so schnell wieder auf den Rechner.

Ein Image-Backup vom frisch installierten und aktualisierten System ist sehr zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann geh in den Taskmanager Strg Alt Entf Taste und gib dort bei neuer Task explorer.exe ein dann müsste alles wieder kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs ma lim gesicherten modus hochzufahren und den anderen modis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib diesen Fehlercode 0xc000007b bei Google ein dort findest Du Leidensgenossen mit Vorschlägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?