Explorer Roller Typ B92 Limited Edition Castrol?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Safi19672!

Das "Problem" hast du nicht alleine. Alle Zweiradfahrzeuge bzw Krads, die mehr als eine Lichteinheit bzw zwei Scheinwerfer haben, sind immer und zwangsweise so geschaltet.

Es ist vom TÜV vorgeschrieben, dass das Fernlicht nur auf einer, bzw der linken Einheit leuchtet. Im Falle vom Abblendlicht, gibt es eine Grauzone, in welcher man die linke Einheit mit Standlicht bestromt - aber eher irrelevant.

Bei meiner 2016er Street Triple leuchten beide Abblendlichter und beide Fernlichter.

0
@Ghostmaster370

Könnte zwei Ursachen haben 

(Ich kenne das Fahrzeug nicht da ich seit einigen Jahren nicht mehr als Mechaniker tätig bin und mich danach nicht auf dem laufenden gehalten habe)

- Die Scheinwerfer gelten aufgrund der Bauweise als einer - wenn es nicht sogar nur einer ist 

- Es ist ein Krad das eigentlich für die englische Straßen gebaut wurde und dann doch nach Deutschland kam oder nicht ganz korrekt importiert wurde

0

Da 2 Scheinwerfer am Roller gleichzeitig verboten ist , ist deine Anordnung völlig Ok..

Achso,das ist mir neu,Vielen Dank!

0

Was bedeutet die Sehschärfe? Und kann man die Augen trainieren?

Ich habe vor Kurzem einen Sehtest gemacht (wegen dem Führerschein). Raus kam, dass ich unkorrigiert auf beiden seiten einen Fernvisus von 0.1 habe. Ich weiss aber, dass mein linkes Auge (etwa -3.0 dpt) viel schlechter ist als mein rechtes (-1.0 dpt). Wie ist es dann möglich, dass der Visus auf beiden Augen genau gleich viel beträgt? Ist 0.1 nicht das schlechteste? Würde das nicht heissen, dass ich BLIND wäre?? Oder dass ich nur 10% sehe? Aber ich gehe oft ohne Brille aus dem Haus. Natürlich ist nicht alles scharf und ich kann nicht alles lesen, aber SO schlecht sind meine Augen denke ich auch nicht. Ich habe auf beiden Augen eine Hornhautverkrümmung (weiss nicht mehr wie viel, aber auf beiden Augen gleich viel). Sehe ich deshalb nur 10%? Aber wie gesagt, ich kann auch mehr oder weniger gut ohne Sehhilfe herumlaufen. Hauptsächlich habe ich erst gegen den Abend Mühe etwas aus der Ferne zu lesen.

andere Frage: wie kann man die Augen verbessern? Ich habe das Gefühl, dass es möglich ist die Augen wieder auf normale Sehstärke zu bringen, denn manchmal sehe ich plötzlich einfach so gestochen scharf (ich mache kein Augentraining). Manchmal geht es gleich nach dem Blinzeln weg, aber manchmal bleibt diese Schärfe auch länger. Woran liegt das?

...zur Frage

was ist am besten h1 h4 oder h7 , bei meinen Auto ist das Abblendlicht h7, das Fernlicht h1?

...zur Frage

Wie hell darf das abblendlicht bzw fernlicht sein?

Hallo, Ich habe mir neue h4 Leuchtmittel für mein Auto gekauft. Nur stellt sich mir die frage wie hell dürfen diese eigentlich sein? Habe mir halogenbirnen mit 130% mehr leuchtkraft gekauft und Led's mit 8000lumen und finde das etwas viel Und das Juristendeutsch laut stvo versteh ich nicht ganz

...zur Frage

Wie überprüfen Polizisten, ob ein Moped "frisiert" wurde?

Hi,

ich besitze eine alte Vicky 136 (Zweirad Union). (50 ccm)

Die eingetragene Höchstgeschwindigkeit ist 40 km/h und ich habe einen AM Führerschein in der Probezeit. Ich fahre hauptsächlich in der Stadt bei tempo 50 Begrenzung. Nur mit 40 km/h wird man da oft zum Verkehrshindernis weil jeder mindestens auch 50 fährt. Da ich immer wieder "gefährlich" überholt werde, werde ich die Vicky ein bisschen frisieren (ich kann das, Vater ist Oldimer Schrauber/Mechaniker). Die Vicky wird ja dann die eingetragen 40 km/h überschreiten.

Angenommen ich werde mal von der Polizei kontrolliert (unwahrscheinlich). Wie testen die ob mein Moped frisiert ist?

Und, wenn die mich zum TÜV schicken, habe ich doch eigentlich noch Zeit das Tuning rückgängig zu machen, oder?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Hallo, ist eine H7 Glühlampe 55 W eigentlich eine Xenon Birne?

Bei meinem BMW 320 I = E46 Bj. 2001 ist das Fernlicht ausgefallen. Also habe ich mir heute Abend am Karfreitag eine Ersatzbirne an der Autobahn Tankstelle besorgt. In meinem Handbuch zum BMW fand ich die Bezeichnung H7 55 W. Auf derselben Seite des Handbuchs war allerdings auch noch eine kleine Rubrik "Xenon-Licht" aufgeführt. Für mich war nicht zu unterscheiden, ob das jetzt eine andere Leuchte ist. Allerdings sage ich mir H7 klingt nach Halogen, und Xenon ist wohl ein anderes Edelgas... Habe ich jetzt falsch gekauft? Irgendwo las ich, dass Xenon Lampen nicht zwischen Fernlicht und Abblendlicht unterscheiden, was bei mir jedoch der Fall ist an den Scheinwerfern vorne. Jetzt bin ich einigermaßen irritiert, weil ich morgen verreisen will und eventuell den ADAC einladen, mir die Birne zu wechseln. Ob ich das vorher mit eurer Hilfe noch klären kann? Herzlichen Dank, Wolfgang

...zur Frage

Was tun gegen viel zu helle LED-Fahrradlampen?

Dank der vorgeschrittenden LED-Technik wird der Markt im Moment überschwemmt mit Lampen die jedes Fernlicht vom Auto alt aussehen lassen.

Fast jeden Morgen kommt mir ein Radfahrer entgegen mit einer Lampe die mich fast erblinden lässt. Das ist nicht übertrieben. Mit 4 von den Dingern, könnte man locker ein Stadion beleuchten. Ich muss sogar anhalten weil ich nichts mehr sehe. Wenn man den anspricht, bleibt der stehen und stellt seine Lampe noch ein kleines bisschen höher. Am liebsten würde ich dem das Teil in die Fre*e hauen. Was kann man da tun? Polizei rufen? Werden die sowas überhaupt ernst nehmen?

Ich habe mal etwas gegooglet und Fahrradlampen gefunden mit teilweise 4000 Lumen. Das ist ja wohl nicht mehr normal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?