Experte Gesucht im Thema Scheidung. Was kann mein Vater tun um aus seiner Situation zu entkommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.

Mach eins für akribisch ein Tagebuch über deine Eltern.
Das Trennungsjahr ist auch nur auf dem Papier. Wenn der eine die Scheidung einreicht, wird auch viel eher das Scheidungsurteil verhandelt.

Stelle alle wichtigen Papier zusammen verwahr sie gut.
Ich hab blöderweise meine Ex noch mal einen "Versuch" gestartet
Was hat sie gemacht alle Dokumente (Rente Bausparkasse Sparbücher meine Klamotten als weggenommen. Ich hatte nur das was ich am Körper trug. Dann ist wieder abgedackelt.
Pack alles schön geheim weg für deinen Vater.

Sehr wichtiger Punkt von ihnen. Vielen Dank!

1
@RandomMan7

Auch Abrechnungen, Rechnungen, Versicherungsunterlagen usw.
Ein Danke für ein Danke

0

Bevor Dein Vater die Scheidung einreichen kann, müssen er und Deine Mutter erst mal ein ganzes Jahr getrennt leben (Trennungsjahr). Das ist die gesetzliche Voraussetzung für eine Scheidung. Unabhängig davon wäre eine räumliche Trennung ohnehin das Beste.

Da man Deine Mutter nicht zum Verlassen der gemeinsamen Ehewohnung zwingen kann, muss wohl oder übel Dein Vater ausziehen.

Einen Anwalt einschalten der deinen Vater gerät und bis zur Scheidung begleitet.

Sorry.statt gerät muss es berät heißen.

1

Er hat doch bestimmt einen Anwalt?

mit dem muß er solche Dinge besprechen, wenn er geschieden ist, ist er doch frei?

Es kommt darauf an, ob sie einen Ehevertrag haben, oder in Zugewinn Gemeinschaft leben?

Sie sind noch nicht geschieden, aber ich denke, ein Anwalt könnte ihn auf jeden Fall über die rechtlichen Begebenheiten aufklären. Danke

1

Was möchtest Du wissen?