Experimentalphysik 3 (Atomphysik), wie viel von Ex2 (Elektromagnetismus) sollte man können?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach meiner Erfahrung wirklich lediglich die Grundlagen.

Du solltest also zumindest wissen, dass es zwei elektrische Ladungen gibt, dass sich gleiche Ladungen abstoßen und unterschiedliche Ladungen anziehen und wie das elektrische Feld einer Punktladung aussieht.

Es schadet sicherlich auch nicht Themen wie das magnetische Moment und dessen Wechselwirkung mit B-Feldern zu wiederholen (besonders im Bezug auf Energie), unbedingt notwendig ist es in meinen Augen aber nicht.

Vielleicht eher noch etwas Wellenoptik im Bezug auf Formeln (Wellengleichung) und Polarisierung sollte man wiederholen.

Du könntest dich natürlich leicht selbst überzeugen, wenn du die Themen in einem Standardwerk wie Gerthsen nachschlägst.

Mach dir jedenfalls nicht zu viele Sorgen ;)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?