EXPEDIT Regal umbauen ohne Stabilitätsverlust

EXPEDIT Regal - (IKEA, Einrichtung, regal)

1 Antwort

Es wird nur die Tragfähigkeit de OBEREN Brettes verringert.

Expedit-Regal: zusägen möglich oder bricht das Material?

Wir haben ein ikea Expedit-Regal, das leider einen Zentimeter zu tief ist, um ideal hinter die Türe zu passen.

Nun die Frage:

Ist es möglich an der langen Seite der senkrechten Regalteile etwa einen Zentimeter abzusägen, so dass das Regal hinterher nur noch 38cm tief ist? Nach meiner Einschätzung besteht das Regal innen aus "Luft". Hat das Regal hinterher noch die notwendige Stabilität oder verliert es danach seine Standfähigkeit? Vielen Dank!

...zur Frage

Suche einen Schrank wo Notebook und Drucker aber auch Vorräte rein passen?

Ich suche einen Schrank wie auf dem Bild. Ich möchte ein großes Fach wo Drucker und Notebook reinpassen. Der Rest soll aus kleineren Fächern bestehen wo man auch Ordner reinstellen kann und Konsereven. Der abgebildete Schrank ist ein Kallax/Expedit Regal welches ich bearbeitet habe. So etwas wäre ideal aber leider finde ich nichts vergleichbares. Der Schrank sollte zum Aufstellen sein, da die Wand ans Badezimmer angrenzt und ich nicht in eine Wasserleitung bohren möchte.

...zur Frage

Expedit Regal Fach-Trennwand selbst herstellen - welche Möglichkeiten gibt es?

Hallo!

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Ich benutze ein schwarzes Expedit Regal als Raumteiler. Nun möchte ich gerne eine Trennwand so in einige Fächer einsetzen, dass ich von beiden Seiten des Regals noch etwas in das Fach stellen kann, es ansich aber nicht mehr durchgängig, also in der Mitte geschlossen ist. Ich habe hier: http://new-swedish-design.de/de/ikea-moebel-apps/expedit-regal/rueckwand-fuer-expedit-regal-1-paar solche "Rückwände gefunden. Allerdings wird das bei mehreren Fächern etwas teuer.

Hat nun jemand eine Idee, wie man so eine "Rückwand/Trennwand" selbst herzustellen kann (vielleicht gibt es ja auch Alternativen zu Holz?) und ob es andere Befestigungsmöglichkeiten, als das Anschrauben, gibt. Es muss ja nur gut aussehen, da es weder zur Stabilität beiträgt noch irgendwelches Gewicht aushalten muss. :-)

Danke für eure Hilfe! :-)

...zur Frage

Wie baue ich einen stabilen Holzrahmen für ein freistehendes Regal?

Ich möchte eine Art "Regal" bauen. Ich schreibe extra eine Art, da es kein typisches Regal ist. Für dieses Regal brauche ich einen Rahmen, der stabil werden soll. Da es innerhalb des Rahmens keine durchgehenden Bretter geben wird (und auch keine Rückwände), die dem ganzen Stabilität geben könnten, suche ich eine Lösung, wie ich den Rahmen entsprechend stabil gestalten kann bzw. wie ich die Ecken verbinden kann.

Hier mal ein paar Rahmeninfos:

  • Der Rahmen wird von der Art her etwa wie auf dem ersten Bild zu sehen ist.
  • Das Regal soll etwa 140cm hoch und 200cm breit werden und etwa eine Tiefe von 30cm.
  • Als Material habe ich mir Buche-Leimholz ausgesucht, da einfach im Baumarkt verfügbar, optisch ansprechend und sehr stabil.
  • Das Regal soll auch bei einem Umzug demontierbar sein, also keine Verklebung an den Kannten.
  • Ich möchte äußerlich sichtbar nur Schrauben verwenden; also keine sichtbaren Metallwinkel.
  • Mir steht leider keine komplette Scheinerwerkstatt zur Verfügung sondern nur das Heimwerker-Übliche (Tisch-/Hand-Kreissäge, Bohrmaschine, Handsäge).

Ist eine Fingerzinkung mit relativ großen Fingern und dann mit recht langen Schrauben möglich (ich habe das mal auf einem Bild versucht zu verdeutlichen)? Oder verleiht das dem ganzen trotzdem keine ausreichende Stabilität?

...zur Frage

Wandregal Montage Wer Macht Das?

Da ich leider Handwerklich nichts aufn Kasten hab und ich nichts schiefes an der Wand haben will wollt ich Fragen wer einem sowas macht? Wen kann man dafür gegen Bezahlung rufen?

...zur Frage

Sockelleiste / Blende beim Billy Regal (IKEA) statisch notwendig?

Hallo liebe Community!

Da ich eine meiner Außenwände mit 3 Billy-Regalen zustellen "muss" und ich das Bilden von Schimmel umgehen will, wollte ich zum einen die Regale 8-10 cm von der Wand weg aufstellen und zum anderen die Sockelleiste / Blende unten weglassen, damit die Luft auch nach unten weg zirkulieren kann.

Meine Frage ist nun, ob man dieses kleine schmale Brett ganz unten wirklich weglassen kann oder erfüllt dies auch einen statischen Zweck? (Evtl. als Zusatzfrage: macht das überhaupt Sinn oder wird so das Schimmelrisiko gar nicht minimiert)? Nicht, dass das Regal vollbeladen mit Büchern nur deswegen mal zusammenbricht.

Beste Grüße Nefari

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?