Expartner eifersüchtig machen trotz neuem freund?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ach Michael, Du solltest Dir eher Gedanken machen, warum Deine EX bereits kurz nach der Trennung einen Neuen hat... Kann mir kaum vorstellen, dass Du sie jetzt mit einer neuen Freundin eifersüchtig machen kannst... 

Wie kränkend wäre es für dich, wenn sie dann gar nicht eifersüchtig reagiert, weil sie ja einen neuen Freund hat.
Konzentriere deine Energie auf dich selbst, tue dir Gutes, sei liebevoll zu dir und stärke deine Seele.

Ich wäre da vorsichtig...könnte nerven und böses Blut geben.

Und es wird dich auch noch mehr belasten, wenn sie nicht darauf anspringt, lass es lieber, schau nach vorne und versuche weiter zu leben.

Alles Gute

"Ich habe mitbekommen"

Hast du es nur mitbekommen, (immer die anderen) oder selbst erlebt?

Wenn jemand Schluss macht. sollt man das akzeptieren. Eine Flucht in eine neue Beziehung bringt da auch nichts. 

Wenn eine neue, dann soll es auch passen.

Das ist doch Kinderkacke. Weshalb sollte sie eifersüchtig sein, wenn sie einen neuen Partner hat? Eifersucht ist immer Angst. Angst, den Partner zu verlieren usw. Schließ mit der Geschichte ab und schau nach vorne.

Was sollen diese Kindereien?

Du tust dir damit absolut keinen Gefallen und machst dich eher lächerlich!! Möchtest du, daß über dich gelacht wird und dir Dummheit nachgesagt wird.

Außerdem zeigst du damit auch, daß sie dich verletzt hast und das würde ich für mich ganz bestimmt nicht wollen

Also...laß es und wende dich wichtigeren Dingen zu!!

Nein, dass wäre richtig kindisch, damit würdest du nur beweisen wie unreif du eigentlich bist / wärst!

Das ist Kinderkram und wird nichts bringen.

Sie hat sich nun mal für jemand anderen entschieden, Du solltest das akzeptieren und keine Energie darauf verschwenden.

Wie kindisch ist das denn? Es heißt EX, weil es vorbei ist. Was vorbei ist, sollte vorbei sein, wenn sie einen neuen Partner hat. Werd mal erwachsen ;-)

Vermutlich hat sie sich getrennt und da ist der stolz verletzt. Nun soll sie auch mal leiden. Das Gefühl und Bedürfnis kenn ich nur zu gut...

0
@valvaris

Mag sein, aber vielleicht interessiert sie das überhaupt nicht und findet ihn danach noch kindischer bzw. ist bestätigt darin, dass es besser war, sich zu trennen? Wissen wir ja alle nicht...

0

Die/Den Ex eifersüchtig machen hat nie einen Sinn. Das ist als wolltest du jemanden mit brennenden Kohlen bewerfen. Der einzige, den du dabei verbrennst bist du selber

Nö, totaler Blödsinn.

Wenn du sie eifersüchtig machen willst tu es sie wird es betimmt sein trotz neuem partner da mädchen immer so ticken also nur zu 😉

Nein, das macht keinen Sinn sondern ist dumm und kindisch. Ihr habt euch getrennt, leb dein Leben weiter und lass sie in Ruhe.

Vermutlich hat sie sich getrennt und da ist der stolz verletzt. Nun soll sie auch mal leiden. Das Gefühl und Bedürfnis kenn ich nur zu gut...

0

Welche KiGa-Gruppe bist Du? Eule? Pony?

Was möchtest Du wissen?