Exotische (bezahlbare) Restaurants in Berlin

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sri lankesische küche ist toll (der indischen nicht ganz unähnlich), ich war bei meinem letzten berlin-besuch im ammamma und fand das essen fantastisch!

http://www.berlin.de/restaurants/2081573-1622830-ammamma.html

bisschen teurer, aber durchaus leistbar - das "kid creole"

kidcreole.de/index.php?s=speisekarte

oder du probierst mal äthiopische küche, zb im langano:

langanoberlin.de/html/speisekarte.html

-> lass es dir schmecken!

Danke, werd ich mir mal angucken.

0

Das Ganda am ICC (Neue Kantstrasse am S-Bahnhof Messe) bietet chinesische, malaysische und japanische Spezialitäten. Billiges Buffet: http://ganda-berlin.de/

Minh Dynastie an der Jannowitzbrücke. Ist ein Chinese, direkt gegenüber der chinesischen Botschaft und bietet wirklich authentisches chinesisches Essen wenn man nicht Buffetessen macht. Ist aber von der Preisen her schon etwas gehobener aber auch kein Wucher also für einmal hingehen sind die Preise in Ordnung denke ich.

Träumchen: Asia-Essen, Currys, Sushi, Suppen. Das ganze in schicker Atmosphäre. Auch zu empfehlen die Berliln Mule Limonade. Selbstgemacht. Und ja: nicht teuer. http://www.dudu-berlin.de/ Torstrasse, Mitte

Was möchtest Du wissen?