Exotisch Schlange nicht zu gross ( unter 1m)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist zwar nicht so Exotisch aber Strumpfbandnattern sind tolle Tiere! Bunt Männchen unter einen meter ja habe sie auch manchmal etwas bissig bei der Fütterung aber das tut nicht wirklich weh;)

für die fütterung müssen eslebende mäuse sein?

0
@nicolas09

Nein ich füttere einmal die Woche gefrorene Mäuse und einmal Froststinte. Ich würde die raten auch fische zu verfüttern, da es in der Natur die Hauptnahrung darstellt.

0

Ist ja schön, dass du deine Mutter überzeugt hast. Doch jetzt blindlings eine Art nach irgendeiner Empfehlung zu kaufen ist definitiv der falsche Weg, vor allem in Anbetracht des Tieres.

Vor allem mit den Angaben exotisch und unter einen Meter ist brauchbare Hilfe nicht zu erwarten.

Welche Ansprüche stellst du denn an das Tier?

Ich nehme mal an, dass du mit einem Meter Körperlänge eine weniger Platz beanspruchende Art bevorzugen würdest. Die Frage aber wäre wie viel Platz du überhaupt hast? (und zwar Fläche und Höhe)

Exotisch, dass klingt um ehrlich schon wieder mal nach Schlangenhaltung aus Imponierzwecken. Aber vielleicht wolltest du damit was anderes ausdrücken?

Außerdem klingt die Aussage "keine Ahnung was für eine "art "" nicht gerade danach, dass du dich länger mit der Thematik der Terraristik oder Schlangen auseinandergesetzt hast, was auch nicht gerade förderlich für eine längere Freude mit der Schlangenterraristik wäre.

Wie viel Geld habt ihr für den Unterhalt des Tieres zur Verfügung?

Wie viel Zeit steht für die tägliche Verpflegung der Tiere zur Verfügung?

Was erwartest du außer der geringen Größe von dem Tier?

Gruß Salty1

also über die kosten bin ich mit schon bewusst und die zeit is auch kein problem und ausser der grösse "sollte"sie eine auffällige farbe haben. lg nicolas

0

und ich hab mich mal einbisschen erkundigt und hab von vielen leuten gehört das die kornnatter für anfänger "ganz gut "ist.

0
@nicolas09

Kornnatter (Pantherophis guttatus) und Dreiecksnatter (Lampropeltis triangulum) sind in der Tat recht robuste Schlange und verzeihen Fehler von Terraristik-Einsteigern schon eher. Generell ist die Gattung Lempropeltis recht farbintensiv und besitzt einige Vertreter die sich recht problemlos pflegen lassen

Allerdings ist die Kornnatter mit einer Gesamtlänge von 120 - 150 cm zu lang für deine Vorstellung.

Dreiecksnattern können auch, je nach Unterart, bis 130 Cm lang werden. Die Puebla-Dreiecksnatter (Lampropeltis triangulum campbelli) zeichnet sich übrigens durch eine geringe Körperlänge von 80 - 95 cm aus, das Mindestmaß, was auf jeden Fall überschritten werden sollte ist 100 x 50 x 50 cm für ein Terrarium.

Gruß Salty1

0

also ich habe eine schlange. meine ist eine kornnatter ist ein sehr hübsches tier aber sie werden 150 cm gross aber nicht agressiv und füttern tuhen wir lebende mäuse aber sie ist leider keine exotische schlange

so siet sie aus meine kleine heißt medusa - (Schlangen, Exotisch)

hab mir auch schon überlegt eine kornnatter zu "nehmen" doch ich kann mich jetzt nicht entscheiden ob kornnatter oder dreiecksnatter

0

Was möchtest Du wissen?