Exo- und Endotherm ( Chemie )

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als exotherm bezeichnet man in der Chemie einen Vorgang, meist eine chemische Reaktion, bei dem Energie in Form von Wärme an die Umgebung abgegeben wird. Den Gegensatz dazu bildet die endotherme Reaktion. Exotherm ist z.B. Brennen. Die Temperatur sinkt erst nachdem der Reaktion schliesst. Die Wärme verschwindet nicht sondern geht nur in der Umgebung.

also wir hatten die selbe letzte woche geschrieben... haben sie noch nicht zurück bekommen aber ich weiß nur noch Exotherm:energie wird freigesetzt ,Endotherm:energie wird aufgenommen?? ich weis es nicht mehr genau aber glaube so wars..

Exo- = raus, Endo- = rein (éndon=innen), thérme = Wärme.

0

Hi, ex, exo: aus, heraus. thermos : warm Exotherm. Wärmespendend. Die Reaktion gibt Wärme ab, setzt Energie frei. Temperatur steigt (Verbrennung: C + O2 = CO2) En: in, hinein. Endotherm: Wärmeaufbrauchend, Reaktion, Temperatur sinkt dadurch verbraucht Wärme (Lösung NaCl in Wasser).

Es gilt das Gibbsche Gesetz: G = H - TS. Gruß Osmond

Was möchtest Du wissen?