Existieren Aliens1?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Klar, ohne Ende, es gibt Millarden von Zivilisationen im Weltall, und dabei zaehle ich nicht mal die mit, die in hoeheren Dimension zugegen sind. Das ist unzaehlbar. Deswegen ist das Weltall auch so gross, wenn viel los ist, muss du groesser bauen, um alle zu beherbergen. Viel Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich habe mehrere Astrophysiker in meinem Freundeskreis und alle sind der Meinung dass es außerirdisches Leben gibt. 



Aber werden sie uns nicht finden??

Die Entfernungen sind unglaublich und die Erde ist nur ein Staubkorn. Suche Dir einen Stern am Himmel aus. Von dort aus würdest Du die Erde mit einem guten Fernrohr nicht mehr sehen können. 

Übrigens sollten wir uns eine Begegnung mit Aliens nicht wünsche. Wenn aber schwache Zivilisationen in Kontakt mit starken Zivilisationen treten, ist das in der Geschichte immer schlecht ausgegangen Und wären sie nicht stärker so könnten sie uns nicht erreichen



Ich wünsche Dir alles Gute und schöne Feiertage.








Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Bakterien & wahrscheinlich leben auf zig Planeten auch Menschen & Tiere wie wir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sie existieren.
Hier einige Stichworte die dir bei deiner Recherche helfen können.

Bücher/Filme:

• "Entführt von Ausserirdischen" von John E Mack, einem früheren Harvard Profesor und Pulitzer Preisträger, also alles "wissenschaftlich". Sehr gut das Buch, sehr verständlich.

• "Die Realitätenmacher" - Ein Buch über Physik, das sehr viel erklärt.

• "Thrive" - Ein Film auf Youtube auch über Kornkreise/Freie Energie usw.

Personen die bezeugen, dass es Ausserirdische gibt:

• Sehr viele Zeugenaussagen beim National Press Club von angesehenen Piloten, Militärsleuten, CIA Arbeitern, Nasa Mitarbeitern und so weiter:

• Einige Astronauten, besonders Edgar Mitchell.

• Einige von der CIA wie Boyd Bushman oder Virgil Armstrong.

• Paul Hellyer: Ex- Verteidigungsminister von Kanada

• Bob Lazar, behauptet früher in der Area 51 als Physiker gearbeitet zu

haben. Jetzt sind schon 25 Jahre vorbei und es gibt jetzt schon viele

Beweise und Zeugen dafür, dass er dort wirklich gearbeitet hat. Er hat

auch einen Film gemacht, alles auf Youtube.

Das ist mal ein Anfang, wenn du mehr wissen willst, einfach fragen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Es gibt außerirdische Bakterien. Aber mehr auch (noch?) nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schuhmode
13.05.2016, 07:31

Es gibt außerirdische Bakterien.

Ebenfalls nicht nachgewiesen.

0
Kommentar von illerchillerYT
13.05.2016, 12:37

Doch. du bist schlecht informiert.

0

Theoretisch ist es absolut möglich und vollkommen logisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr wahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlimm wenn nicht ich kann mir nicht vorstellen das wir die einzigen im Universum sind 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Ich glaube nur was ich sehe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht... Vielleicht auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide Antworten sind beunruhigend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonhardo
12.05.2016, 22:45

ja : dann stellen sich die fragen auf wo die sind , was die machen etc. ( die Unwissenheit, die einen Angst bereitet) nein: keine alieninvasion :(

0
Kommentar von Leonhardo
12.05.2016, 22:48

genau , lieber von Aliens ausradiert werden , als an Langeweile zu sterben. ^^

0
Kommentar von Leonhardo
12.05.2016, 22:49

ne aber überleg mal wenns keine anderen Lebensformen auf anderen Planeten gäbe , was der Grund dafür sein müsste...

0

Was möchtest Du wissen?