Existenzgründung trotz Negativer Schufa

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

DanielRN 02.07.2014, 14:35

Ganz unten steht das der Eintrag nach 3 Jahren auf den Tag genau gelöscht wird. Kann aber auch nach Absprache mit dem Gläubiger auch sofort gemacht werden in dem ein Erledigungs schreiben ausgehändigt wird und damit dann zum Amtsgericht gehen. ;-) ist auch nicht das was meine Frage beantwortet. Trotzdem Danke für die Info!

0
peterobm 02.07.2014, 15:06
@DanielRN

siehst klappt doch, steht so einiges dabei. Man muss halt nicht soviel schreiben :-) Was auf dich zutrifft, weiss ich nicht.

0
DanielRN 02.07.2014, 15:12
@peterobm

Ja klar, aber das mit dem E.V. löschen lassen weiß ich ja schon, mir geht es nur darum ob alles raus muss was in meiner Frage steht sprich auch das mit der Handyrechnung oder ob das halb so wild ist. Das der E.V. ein K.O. Kriterium ist, ist mir auch bewusst aber nicht unbedingt eben. Würde aber eben den E.V. raus machen können. Brauch aber ne aussage mit der ich was anfangen kann nicht das ich den E.V. Raus mach und dann heißt es nein. Darum geht es. Vllt konnte ich jetzt nich etwas mehr licht ins Dunkel bringen.

Danke dir!

0

Keine Möglichkeit wenn die Schufa nicht sauber ist versuch Privat das Geld für die Schulden Aufzutreiben und dann Schufa sauber machen

DanielRN 02.07.2014, 14:15

Das ich keine Möglichkeit habe das weiß ich.

Was ich wissen will ist ob alles raus muss oder ob es nur der E.V. ist denn wie schon geschrieben ein Schufa eintrag ist nicht gleich ein Schufa eintrag. Trotzdem Danke für die Antwort. Auch wenn es nicht wirklich passend ist.

;-)

0
Beraterstudio 07.07.2014, 10:15
@DanielRN

Hallo Daniel,

zunächst einmal finde ich es sehr gut, dass Du Dir vor der Gründung Gedanken um dein "Business" machst. Zudem scheint es, dass Du Dir auch schon einige Gedanken um das Thema Finanzierung gemacht hast. Wahrscheinlich strebst Du das KfW-Startgeld an. Grundsätzlich ist es hierbei wichtig, dass Du als Existzenzgründer eine "reine Weste" hast.

Eine Ferndiagnose ist in deinem Fall nicht sehr einfach. Grundsätzlich gibt es nämlich neben den klassischen KfW Finanzierungen auch noch andere Finanzierungsmöglichkeiten. Aber grundsätzlich gilt, dass Du ein gutes Finanzierungskonzept vorlegen musst.

Solltest Du Fragen haben, schreib mich einfach an. Dein Beraterstudio;)

0

Was möchtest Du wissen?