[Existensgründung] Suche Uhren Schmuck Großhandel namhafter Firmen wie Diesel, Fossil, Esprit etc.

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, arbeite in einem Schmuckgeschäft. Also an die Ware kommst du natürlich erst wenn du einen Gewerbeschein hast. meiner Meinung nach gute Marken sind: Fossil,Esprit, Leonardo!!!!, Tomas Sabo oder die günstigere Variante LuckyLife, Pandora/Trollbeads und evtl Pilgrim. Die Aufsteller bekommst du normalerweiße umsonst dazu wenn du einen Vertreter zb zu dir kommen lässt.Genauso wie Prospekte. Geht es nicht Automatisch einfach bei den Firmen anfragen. Bei manchen Firmen musst du aber eine gewisse Menge abnehmen. Hoffe konnte dir helfen

Vielen Dank für die Antwort. Klar, das mit dem Gewerbeschein kommt noch. Ich hab mir im Vorfeld einige Großhändler angesehen. Leider ist das Sortiment sehr unterschiedlich und aber auch finde ich selten die Komplette Produktpalette von (einem) Markenherstellern. Kannst Du mir vielleicht ein Paar gute Großhändler nennen? Was noch wichtig wäre. Wie hält man es mit dem Verhältniss an Schmuck und Uhren. 50% Schmuch und 50 % Uhren, ist das eine gute Mischung? Wäre es in diesem Zusammenhang ratsam das Angebot an erlesenen Trendartikeln zu erweitern? Und wie solle Deiner Meinung nach die Ladeneinrichtung aufgebaut sein?

Danke!

0
@fragmichdurch

also wir kaufen eben direkt bei den Firmen wie Fossil etc ein. Wenn ich es richtig verstanden habe, suchst du nach Großhändlern die verschiedene Marken haben? Da kann ich dir leider gar nicht so weiterhelfen weil wir eben direkt von Fossil etc. kaufen. da gibt es dann auch immer die komplette aktuelle Kollektion verständlichweise =) Und Aufsteller, Prospekte eben dazu. Willst du wirklich nur Markenschmuck/Uhren in deinem Laden? Schau doch mal unter google Schmuckfabriken Pforzheim. Ich weiß nicht wie die zentrale Lage deines Ladens ist und die Gegebenheiten, aber meinst du nur Markenschmuck geht gut? Also wir wären aufgeschmissen ohne NoName Produkte. Heutzutage schaut wirklich jeder aufs Geld. 50/50 würde ich nicht machen, man sollte bedenken bei Schmuck gibt es viele Kleinteile =)Zum Schluß sind nur Uhren in deinen Vitrinen zu sehen. Den Laden würde ich sehr übersichtlich aber gemütlich einrichten, Wichtig ist natürlich die Dekoration immer passend zu jedem Anlass. Je mehr Vitrinen um so besser, denn im Schubfach sieht man die Ware nicht gleich.. kommt aber auch wirklich auf den Laden an. Ich bin kein Profi, habe zwar Erfahrungen da ich in einem Juwelier arbeite aber ich denke es kommt immer auf Standort, Ladengröße etc an.

0

Ein Tip: Gewinnmargen gibt es nicht. Es gibt Margen für den Händler und wie groß die sind, wird der Markt zeigen. Mit Gewinn haben die Margen nicht viel zu tun. Der Gewinn ergibt sich erst, wenn ALLE Kosten des Geschäfts von den Erlösen abgezogen werden. Also auch Miete, Heizung, Energie, Personal, Telekommunikation, Werbung und und und.

Ok. Ich meinte vielmehr damit wie der EK zum VK Preis steht, damit ich mir ein Bild davon machen kann wie rentabel so ein vorhaben ist. Ich konnte bisher noch keine EK Preise aufindig machen.

0
@fragmichdurch

Na logisch. Das sind vertrauliche Daten, an die kommt man als Quereinsteiger nicht so einfach ran. Und Einkaufspreise sind übrigens auch nicht für jeden Händler gleich.

0

Hallo,
wir bieten auch Uhren von Armani und Michael Kors an. Wenn Sie Interesse haben dann melden Sie sich bitte unter folgender Email: kleiderkreisel16@gmail.com
MfG

Was möchtest Du wissen?