Exfreundin meldet sich wieder, will sie mich zurück?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für mich klingt es tatsächlich eher so, also würde sie sich mit dir und deinen Freunden treffen wollen.

Ich bin in einer ähnlichen Situation wie deine Exfreundin, und vermisse auch sehr den Kontakt zu unserer Clique, die aber eben eher seine Clique war als meine wie es scheint. Deshalb melde ich mich auch ab und an bei ihm oder der Clique, weil ich alle zusammen vermisse, nicht nur meinen Ex.

Wenn das für dich aber kein Treffen wert ist, dann lass es. Ich finde es allerdings schade, würdest du sie nicht mehr als Freundin haben wollen. Ihr hattet schließlich Gemeinsamkeiten und mochtet euch.

Ich jedenfalls denke, dass sie die Gruppe als Ganzes vermisst, wovon du ja auch ein Teil bist. Ich denke sie will nicht das verlieren, was ihr hattet, aber nun eben als Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
User0189 30.05.2016, 17:00

Hey LittleJulez,

bei ihr ist es genauso wie bei Dir. Ich weiß nun nicht, wer bei Euch schluss gemacht hat. In ihrem Fall muss ich aber sagen, dass ich es sehr egoistisch von ihr finde (ihr Trennungsgrund war, dass ihr die Beziehung nicht mehr gefällt und mich deshalb nicht mehr liebt).
Ich empfinde es eben so: Meine Freunde sind auch ein Teil von mir. Und mich gibt es nur mit allem oder eben gar nicht. Nach 6 Jahren sind beide Personen in der Beziehung nunmal innige Freunde, weswegen ich nicht verstehe, weshalb man dann eine Beziehung beendet, nur um danach als "Freunde" weiterzumachen.

Und Falls auch Du deinen Ex verlassen hast und er sich nicht von sich aus bei dir meldet: Bitte lass ihm zumindest seinen Freundeskreis für sich, er hat mit Dir bestimmt schon zu viel wichtiges in seinem Leben verloren.

0
LittleJulez 02.06.2016, 09:50
@User0189

Wir haben uns einvernehmlich getrennt und haben gleich gesagt, dass wir Freunde bleiben, was bisher auch super funktioniert. 

Ist schon klar, dass "deine Freunde" auch deine Freunde sind, aber falls sie sich auch mit ihnen verstanden hat, dann ist es ihr gutes Recht, sich weiterhin mit ihnen zu treffen!
Und danke :)

0

Nun es ist keineswegs ausgeschlossen, dass deine Ex Freundin inzwischen wieder dabei ist, sozusagen die Lage zu sondieren sprich das klingt in der Tat so als ob sie nichts gegen ein eventuelles Remake der einstigen Beziehung haben würde. Natürlich ist das aber nur eine Vermutung und die endgültige Klarheit würdest Du bekommen, wenn Du dich auf dieses Treffen mit deiner Ex Freundin einlassen würdest. Das aber bleibt am Ende deiner Entscheidung überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde beim Essen heraus was sie will! Gegensteuern kannst du dann immer noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon komisch war bei mir damals auch so ich bin zwar ein Mädchen ist aber egal :D mein ex hat sich auch nach Monaten wieder gemeldet und wollte sich gleich treffen und irgendwann Schrieb er Herzchen und so hab ihn dann gesperrt bevor wieder Gefühle aufkommen hab dann auch Gott sei dank eine neue Nummer bekommen und Joa also Pass lieber auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dass sein das sie dich ausnutzen will ? Das du das essen bezahlst.

Wenn du lust hast sie zu sehen, tu es. Es ist die beste art um zu wiessen was sie will. Es kann aber auch sein das sie nur freundschaft will. Du sollst dich dazu vorbereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das kann man nicht so genau sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst du spätestens beim essen erfahren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
User0189 29.05.2016, 14:41

darauf habe ich ja eigentlich keine lust, wenn es ihr nur darum geht, im freundeskreis zu verbleiben.

0

Was möchtest Du wissen?