Exfreund hat geburtstag und es fühlt sich falsch an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß natürlich nicht was der Grund für deine Trennung war...

aber du hattest deine Gründe und das waren bestimmt berechtigte Gründe. Also bleib dabei.

Das was du gerade durch machst ist ganz normal.
Eine Trennung ist sehr sehr schwer und es ist normal dass man nach einer Trennung dem anderen hinterher trauert und sich vielleicht oft denkt, dass man seinen Ex-Freund (oder seine Ex-Freundin) noch liebt.

Aber eine Glückliche Beziehung entsteht selten nachdem man sich bereits getrennt hat.

Also steh zu deiner Entscheidung und versuch ihn zu vergessen.

Wenn du mal andere Leute kennen gelernt hast, wird es dir leichter fallen nicht mehr an ihn zu denken

Du hast dich getrennt, jetzt steh auch zu deiner Entscheidung. Man haette vielleicht an den Problemen arbeiten koennen, anstatt direkt Schluss zu machen.

Und selbst wenn ihr dann wieder zusammen kommen solltet: etwas aufgewaermtes schmeckt niemals so gut, wie etwas frisch gekochtes. Das ist bei Beziehungen genauso wie beim Abendessen von gestern.

Fahr hin wenn du es willst, du kannst ja nichts mehr verlieren.
Aber was auch immer eure Probleme waren, nicht einfach vergessen und wieder zusammen sein.
Drüber reden und dir überlegen ob er es ernst meint

Ganz ehrlich lauranna24,
wenn es dich so sehr zu ihm zieht, dann fahr doch einfach hin. Scheiß drauf ob es falsch ist. Du lebst nur einmal und wenn dein Herz dir sagt, dass du da hin sollst dann würde ich auch fahren!

Was möchtest Du wissen?