Exfreund geht es sooo schlecht...kann ich etwas tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Finde ich etwas fies von deiner Schwester, dass sie praktisch noch mit ihm so redet. Sag ihr mal, dass sie das lassen soll.

Und willst du "eure" bzw. seine Freunde wirklich weiter treffen? Wenn er sowieso schlecht bei ihnen über dich redet?

Und das Verhalten deines Ex ist jawohl das letzte. Du kannst nichts dafür, dass er sich so verhält und du kannst nichts dagegen tun. Ignorier ihn einfach, auf Grund seines Verhaltens würde ich ihm nicht einmal Hallo sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich um deine Sachen kümmern und er sich um seine. Fertig. Du bist als Expartner nicht dafür verantwortlich ihm bei Liebeskummer auf die Beine zu helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist leider die letzte Person, die ihm helfen kann über dich hinweg zu kommen. Klar, kannst du dich nicht in Luft auflösen und natürlich solltest du dorthin gehen können wo du willst. Allerdings stellt sich die Frage ob es für dich wichtig ist, seine Freunde noch zu sehen. Manchmal braucht es da einen finalen Cut, damit beide Seiten endlich zur Ruhe kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ich meine? 

Lass ihn in Ruhe. Lass ihn leiden, wenn er das will. Du kannst ihm da nicht helfen. 

Und wenn er dich böse ansieht, musst du das akzeptieren. 

Lass uns Freunde bleiben geht in den seltensten Fällen gut. Dazu gehört schon sehr viel Stärke - von beiden Seiten. 

Wenn er leiden will, soll er das auch ruhig machen. Daran kannst du nichts ändern. Für dich sollte das Kapitel abgeschlossen sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass ihn einfach in ruhe und behandel ihn wie einen fremden. und sag deienr schwester sie soll nicht mehr über dich reden oder informationen austeilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?