Exeltabelle - Gruppierte Tabellenblätter können nicht mit fortlaufender Seitenzahl gedruckt werden - weiß jemand Rat?

1 Antwort

Bei der Bearbeitung der Kopf- und Fußzeilen bezieht sich XL lediglich auf das einzelne Tabellenblatt.
Eine Nummerierung "über alle TabBl" ist nicht vorgesehen.

Die Möglichkeit, den Dateinamen, den Namen des TabBl und Gesamtseiten anzuzeigen

&[Pfad]&[Datei],  &[Register], Seite &[Seiten] von &[Seite]

wird Dir sicher bekannt sein.

Gruß aus Berlin

Excel - automatisch ermitteln, wie weit eine Formel ziehen?

Hallo zusammen,

ich habe eine Excel (2016) Tabelle, in der in Tabelle 1!Spalte A Werte stehen. Manchmal nur zehn, manchmal mehrere Hundert.
In Tabelle 2!Spalte A habe ich eine Berechnung stehen, die sich direkt auf die Zellen der ersten Tabelle bezieht.
Da sich nun die Anzahl der Rohwerte ständig ändert, muss ich bei der Berechnung die Formel jedes mal so weit nach unten ziehen wie ich Werte habe. Kann man dies umgehen, indem Excel automatisch die Anzahl der Werte in Tabelle 1!Spalte A ermittelt und in Tabelle 2!Spalte A die Berechnung automatisch so weit nach unten zieht wie nötig?

Vielen Dank für Eure Antworten.
LG

Tabelle 1!Spalte A ..... Tabelle 2!Spalte A

1 ..................................=Tabelle 1!A110

2 ..................................=Tabelle 1!A210

3 ..................................=Tabelle 1!A310

4 ..................................=Tabelle 1!A410

5 ..................................=Tabelle 1!A510

6 ..................................=Tabelle 1!A610

...zur Frage

Wie drucke ich eine Collage mit Word in A3?

Ich soll auf Arbeit eine Collage erstellen mit Bildern aller Mitarbeiter und diese dann mit A3 ausdrucken. In A4 druckt er es jedoch nicht in A3 da wird nur ein bild von knapp 40 auf Blatt gedruckt. Muss ich was bestimmtes einstellen? Habe schon alles mögliche versucht.

Danke für die Hilfe! :))))

...zur Frage

Excel: Tabellenblatt verlinken und verlinkte Seite ausblenden?

Salü zusammen

Ich habe eine Exceltabelle erstellt, welche auf dem Blatt "Front" diverse Links zu den anderen Blättern enthält. Nun möchte ich aber, dass man nur die Tabelle "Front" (siehe Foto) sieht, die anderen nicht.

Ich habe bereits versucht, über den Button "Ausblenden" die anderen Blätter eben auszublenden. Dann sind die entsprechenden Blätter zwar weg, können aber über die Verlinkungen auf der ersten Seite "Front" nicht mehr angewählt werden.

Kann man diese Tabellenblätter auch ausblenden, so dass man sie über die Verlinkungen auf der ersten Seite trotzdem noch erreicht? Die User sollendie einzelnen Blätter nicht über einen Klick in der Leiste erreichen dürfen.

...zur Frage

Druckerprobleme Epson Stylus SX515W

Bin echt am Verzweifeln.
Ich habe den Epson Stylus SX515W und drucke mit den InkSwiss-Patronen. Vor 2 Tagen hat der Drucker nicht mehr richtig gedruckt. Der Text wurde korrekt gedruckt und die Bilder hatten einen extremen Rot-Stich. Durch ein paar Tests habe ich rausbekommen, dass es an der Cyan-Patrone (T0712) liegt. Zum Beispiel einen blaune Streifen druckte er plötzlich in rosa. Ich habe dann die Cyan-Patrone gewechselt. Plötzlich druckt er nur noch mit Streifen auch den Text.
Habe die Treiber bereits neu installiert und auch die Düsen gereinigt.
Doch er druckt immer noch nicht korrekt.
An was kann es liegen?

...zur Frage

Wie kopiere ich automatisiert Zelleninhalte ohne Blanks in neue Spalte?

Hi, ich habe folgendes Problem: Ich möchte Listen von verschiedenen Teilen erstellen (später dann auslagern in andere Sheets aber jetzt erstmal im selben), die sich über DropDowns auswählen lassen.

In den späteren Sheets möchte ich natürlich nicht die Blanks enthalten haben, sondern eine saubere Liste der jeweiligen Teile.

Alle zu kopierenden Zellen enthalten Formeln unabhängig, ob sie befüllt sind oder nicht.

Ich habe ein paar 'fertige' Formeln von ähnlichen Problemfällen, die ich gefunden habe, durchprobiert. Das Problem war aber im besten Fall: Excel erkennt wie viele Zellen es in der Spalte anlegen muss, kopiert jedoch nur den ersten Inhalt korrekt und wirft danach Fehlermeldungen (siehe Screenshot). Die ANZAHL Funktion scheint mit Formelzellen überhaupt nicht zu funktionieren aber auch ZÄHLENWENN liefert keine guten Ergebnisse... Was mache ich falsch?

Formel z.Z. beim kopieren von Zelle $N$2 bis $N$40 nach Spalte R lautet:

{=WENN(ZÄHLENWENN($N$2:$N$40;"?")<ZEILE(N2)-1;"";INDEX(N:N;KKLEINSTE(WENN(N$2:N$40<>"";ZEILE(N$2:N$40));ZEILEN(N$2:N2))))}

Falls Ihr Lösungsansätze habt,

sprecht langsam. Excel ist nicht gerade eine Stärke von mir und bitte keine VBA Skripte.

...zur Frage

Kann Excel Spalten automatisch auf andere Blätter sortieren (Wenn-Dann-Bezug)?

Hallo zusammen,

ich erstelle derzeit eine Excel-Tabelle zur Ausbildungsübersicht. Ist es möglich, Schüler von einer Gesamtliste (Blatt 1) auf einzelne Lehrer (Blatt 2 etc.) zu verteilen?

D.h. ich gebe sie in der Gesamtliste ein und sie werden automatisch dem entsprechenden Blatt zusortiert? Z.B. über die Wenn-Dann-Formel einer bestimmten Zelle?

Ich möchte eben einmal eine Gesamtliste und auch einzelne Übersichten, ohne jeden Schüler einzeln eintragen zu müssen.

Ist das möglich?

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?