EXEL Tabelle: Aufrechnen von Beträgen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

was erwartest du von uns?? du sagst selbst, das du zu dämlich bist, eine Formel zu gebrauchen. Dann lass dir die Tabelle von einem anderen machen. Ein Minimum an Einsatz sollte man bei Programmen schon erwarten können, sonst ist es besser deinen PC zu verkaufen und nur noch Fernsehen zu schauen

SnakeUwe 07.12.2011, 12:48

ok - geh radfahren - dumme Antworten kann ich mir selber geben.

0
lorena55 13.12.2011, 18:49

Richtig!
Hätte gerne - mach mal - ich bin zu doof! Das haben wir gerne!! Darum lieber Duponi alle Achtung von deinem Kommentar!

0

selbst erstellen, total einfach. Unter die Beträge klicken und ein = Zeichen setzen. Dann oben rechts in der Menüleiste auf das Klammerzeichen klicken. und Enter. Mit der Maus dann die sich öffnente Eingrenzung in der rechten, oberen Ecke anklicken, festhalten und nach oben ziehen. Enter klicken und der Betrag ist wie gewünscht da.

Ich kenne es ähnlich:

Spalte A = Datum

Spalte B = Kommentar (oder Remark)

Spalte C = Beträge

Unter Spalte C den Curser positionieren, in der Menüleiste auf das Summenzeichen klicken, bestätigen mit ENTER

Viel Erfolgt!

Mit WIKI gibts auch Bilder!

In die Zelle, in der die Summe stehen soll, folgendes eintippen: =summe(C1:C50)

C1 und C50 ist nur ein Beispiel, das sind die Namen der Zellen von wo bis wo aufsummiert werden soll.

Anders kann ich nicht weiterhelfen, vielleicht gibt es jemand anders, der dir die Tabelle vorbastelt.

Was möchtest Du wissen?