Exel, mehrere Ergebnisse nacheinander darstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier findest du einige Lösungsansätze http://excelformeln.de/formeln.html?welcher=28

Beachte, dass es sich um { Matrixformeln } handelt, die mit Strg+Shift+Enter abgeschlossen werden.

Welchen Sinn hat ZEILE()-0 beim 3. Argument der VERGLEICH-Funktion? Erlaubt ist dort 0, 1 und -1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
10.03.2016, 02:27

Welchen Sinn...:

Wahrscheinlich ist das ein Überrest vom rumexperimentieren mit Index- und Vergleichsbereich. Man muss ja erst lernen, dass die am besten in der gleichen Zeile beginnen sollen. Ausserdem ist der Umgang mit Vergleich doch nicht so einfach, wie wir Fortgeschrittenen das immer sehen! (und mit index auch nicht!)

0
Kommentar von murpagh
13.03.2016, 21:52

DeeDee07 teoretisch ist das genau die Antwort die ich brauche. Nur auch umgewandelt funktioniert es bei mir einfach nicht. bringt mit immer Ergebnisse die nicht stimmen? ;-(

0

Kannst du nochmal genauer erklären worauf du raus willst?
Ich werd aus deiner Beschreibung irgendwie nicht schlau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?