EXEL Makro zum Vergleichen, Kopieren u. einfügen.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstmal ein Array mit den Quelldaten

temp_arr_src = range(cells(1,1),Cells(letzteZeile,3))

Das gleiche nochmal mit den Vergleichsdaten

temp_arr_comp = range(cells(1,1),Cells(letzteZeile,3))

Nun hast Du alle Daten in zwei Arrays. Die durchläufst Du nun gemütlich. Da es Arrays sind, ist es auch schnell genug für große Datenmengen. (Da im Arbeitsspeicher)

Wie du durchläufst, ist im Grunde egal, Sinn macht aber zuerst die zu ergänzende Tabelle. (Hab Deine Beschreibung nicht ganz verstanden)

For a = 1 To UBound(temp_arr_src,1)

For b = 1 To UBound(temp_arr_comp,1)

If temp_arr_comp(b,1) = temp_arr_src(a,1) Then
'' Hier nun kopieren
''schnell wäre es, das Array einfach zu ergänzen und zum Schluss als Range in die ''Tabelle zu klatschen.
''Es funktioniert natürlich auch jede andere "Kopierlösung" sofern du die Zeile kennst
End If

Next b

Next a

Was möchtest Du wissen?