Exel Datenbank?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was Du genau vorhast, konnte ich nicht nachvollziehen. Die Angaben in Excel waren etwas verworren - Felder A, B, C gibt es nicht. Es sind Spalten mit A/B/C und die Zeilen mit 1,2,3. Daraus ergibt sich für jede Zelle eine Adresse wie A1 oder C7.

Ich nehme an, dass die jetzt funktionierende Suche, also Artikelnummer eingeben und Lagerort wird angezeigt, mit SVERWEIS funktioniert. So kann man auch zwischen Tabellen abgleichen, ob ein Eintrag in der anderen vorhanden ist. Was mit normalen Formeln nicht funktioniert, ist wirklich Werte irgendwo hineinschreiben. Eine Formel gilt immer nur für die Zelle, in der sie steht. Der angezeigte Wert ändert sich, sobald die Parameter sich verändern, die in der Formel verwendet werden. Auf dieser Art kann man keine neuen Datensätze anlegen, also Tabellen befüllen. Das geht nur mit Makros. Darum ist Excel eine Tabellenkalkulation und keine echte  Datenbank.

Beim Beispiel im Bild: Über den SVERWEIS schauen, ob der Artikel in der Liste steht ist kein Problem. Einen neuen Eintrag in die Tabelle unten schreiben geht so nicht. Wenn man die Formel =B1 eintragen würde, um die Artikelnummer zu übernehmen bleibt dieses Ergebnis nicht stehen - das ist weg, sobald man in B1 was anderes einträgt.

Vielleicht habe ich die Frage aber auch falsch verstanden. Was genau ist für Dich "fehlende Angaben ergänzen"?

Was eher funktioniert, ist dem Mitarbeiter anzuzeigen, dass ein Artikel noch nicht vorhanden ist und er den fehlenden Eintrag vornehmen muss. Das geht dann wie im Bild beschrieben mit wennfehler und sverweis oder so
=WENN(ISTFEHLER(SVERWEIS(B1;A7:A10;1;FALSCH));"Gibt es nicht";"Ist schon da")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanteSam
24.07.2016, 17:32

Hallo

die Aktuelle Formel die ich Brauche ist diese hier.

=WENN(A4="";"";SVERWEIS(A4;Data!A:B;2;FALSCH))

Es klappt gut. und er zeigt mir die Daten an.

Das der Mitarbeiter diese selber ergänzen soll, hatten wir schon.

Der Vorgänger der diese Neben Aufgabe Ersatzteile hatte, hatte eine gut funktionierende Exel Datei erstellt die dann aber von einem Mitarbeiter gelöscht wurde der eigentlich nur Datensätze ergänzen sollte.

Der Mitarbeiter der alles Erstellt hatte war aber zudem Zeitpunkt nicht mehr für unser Geschäft tätig. Dan kam ich^^

Du erwähnst Makros.

Wie kann man das den machen, das er die Daten auf einer anderen Tabelle ergänzt und den Datensatz hinzufügt?

Danke für deine Antworten.

0

Wenn du Excel installiert hast, dann womöglich auch Access.

Dann hast du doch eine halbwegs brauchbare Datenbank.

Datenbanken mit Excel zu implementieren ist einer der größten Unsitten in der Office Welt und führt früher oder später zu gewaltigen Schwierigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pritsche05
20.07.2016, 03:44

Moin Roderic  wenn er mit EXCEL nicht klarkommt, dann dürfte es mit ACCESS auch nicht klappen. Was ich nicht verstehe, in einem Möbelhaus ( größerer Betrieb ) weshalb ist keine gute Datenbank vorhanden ?? Geiz ?

2
Kommentar von DanteSam
24.07.2016, 17:16

Hallo zusammen

Nein das Geschäft ist einfach sehr strickt und ich habe unsere IT schon gefragt ob ich was Installieren dürfte, aber wegen vorschriften etc etc darf ich nicht^^

0

Also DAS sind wirklich Basis-Aufgaben für Excel!
Es tut mir Leid, Dich enttäuschen zu müssen, aber wenn Du nicht einmal sooo einfache Aufgaben mit Excel selbst lösen kannst, wie willst Du dann eine ganze Lagerverwaltung einrichten?

Da hast Du anscheinend nicht die geringste Ahnung, worauf Du Dich da eingelassen hast, bzw. was Du Dir da vorgenommen hast.
Excel ist ein "bisschen" mehr, als nur eine Tabelle mit einfachen Daten auszufüllen.

Um Dir zu helfen – Deinen Job zu erledigen –, müsste man Dir Excel komplett beibringen. Dafür gibt es Kurse an der VHS – für den Anfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanteSam
24.07.2016, 17:14

Ich weis in etwa auf was ich mich da eingelassen habe.

Mit meiner Arbeit, bis jetzt, bin ich sehr zufrieden.

Und ob du es glaubst oder nicht, es funktioniert bis jetzt.

Nur möchte ich es für meine Arbeitskollegen einfacher gestalten.

Damit sie die Datenbank selber einfach ergänzen können.

Wenn DAS wirklich so Basis ist von Exel möchte ich von DIR wissen wie Exel, die Eingaben in Tabelle 1, auf Tabelle 2 Ergänzt und hinzufügt.

Sprich per Formel oder wie Ninombre oben erwähnt hat mit Makros.

Ich habe hier extra eine Frage gestellt, da ich es nicht weis und ich Hilfe Brauche.

Meinen Restlichen Job erledige ich sehr zuverlässig im Kundendienst. Nur ist die Ersatzteil Datenbank eine neben Aufgabe.

Deine Antwort hilft mir kein Stück und ich möchte dich höflichst bitten dich da rauszuhalten wen du mir keine Tipps oder Ideen bringen kannst wie ich das lösen könnte.

Ich möchte dich nicht persönlich angreifen aber ich frage hier um Tipps oder Hilfe und keine Sprüche.

Ich wünsche dir einen schönen Abend.

0

Was möchtest Du wissen?