.exe ausführen mit was?

2 Antworten

Aber komisch das Explorer Prozess gestartet wurde, weil Explorer auch aus "EXE" besteht. Wenn wirklich keine EXE Anwendungen funktionieren würde, würde nicht mal Startmenü mit Desktop Programme auftauchen da nicht mal Explorer.EXE gestartet werden kann.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin viel am PC, und kenn mich schon gut aus.

was hast Du für ein Betriebssystem? Wieso siehst Du "alle" Deine exe?

Vorweg: prüfe deren Namen. heißen sie noch *.exe?

ich habe ein ganz blödes Gefühl bei Deiner Frage. Bitte mache' einmal einen Virenscan und vielleicht davor: noch ein Neustart. So etwas kann eigentlich nciht sein.

Woher ich das weiß:Beruf – ich arbeite schon sehr lange im EDV Bereich, viele Sparten

Ich habe Windows 10. Ja es sind noch exe.

Und ich kann auch kein cmd oder andere Anwendungen ausführen. Und das Virenprogramm kann ich auch nicht mehr ausführen. Ich habe auch schon versucht auf einen vorherigen Zeitpunkt zurückzusetzen aber warum auch immer habe ich keinen Speicherpunkt. Ich befürchte ich muss es komplett neu aufsetzen oder hast du noch Tipps?

0
@SuicideSquard

Boote von einer DVD und mache den Virenscan von dort.

Eher als dass Du Malware hättest, denke ich jedoch, dass Du keine Admin-Rechte hättest. Du hast den Neustart nach Abschalten getan und Anmeldung als Admin?

Das Problem ist, dass jene Blockade, die die exe etc. sperrt, auch das Zurücksetzen verhindern wird. Dir allenfalls auch die Wiederherstellungszeitpunkte ausblendet. Ich vermute das Problem entweder im Anmeldeprozess oder in der Nutzerkontensteuerung.

Bitte berichte, was half.

neu-aufsetzen... das ist eine Bankrott-Erklärung. Würde ich nur tun, wenn das System halbleer ist und das Herumspielen daher die größere Arbeit darstellt.

0

Was möchtest Du wissen?