EXCEL...Unter welchen Vorraussetzungen kann ich BEDENKENLOS "runterziehen"/(Auto-Fill-In)?

5 Antworten

Um das alles mal spielerisch zu erklären:

Es gibt 3 Unterschiedliche Fälle, die du beachten musst, was beim runterziehen passiert.

Zu aller erst solltest Du aber wissen, was beim "runterziehen" passiert.

Wenn du eine Zelle an dem kleinen Schwarzen Rechteck unten rechts an der Ecke anklickst und umherziehst, passiert folgendes mit den Formel -und Funktionsangaben:

Beispiel in A2:

=WENN(A1=2;"Es ist 2";"Es ist nicht 2")

In diesem Beispiel ist das ganz einfach erklärt, du hast eine einzige Positionsangabe und zwar das "A1". Positionsgaben,m oder Zellangaben, verändern sich beim kopieren selbstständig um Arbeitsweisen zu erleichtern.

Um das "verändern" zu unterdrücken, kannst du Bezüge adressieren, das sind deine 3 Fälle.

Bevor wir aber endgültig mit den Adressierungen anfangen, kurz noch eine Info!

Wenn du in einer Formel oder einer Funktionen eine Adressierung hast, heißt das nicht das automatisch alle Bezüge adressiert sind. Du kannst jeden Zellbezug einzeln adressieren um eine Formel kopierfähig und nützlich zu gestalten.

Ganz wichtig sind diese Punkte bei Matrizen, oder Bereichsverweisen.

Nehmen wir hierzu nochmal ein Beispiel in A2:

=SVERWEIS(A1;B1:C200;2;0)

Was macht diese Funktion?
Es sucht in der Matrix von B1:C200 nach dem Suchbegriff der in A1 steht, und vergleicht diesen mit den Werten in der Spalte B1:B200.

Wird ein Wert gefunden, der mit A1 übereinstimmt (z.B. in Zelle B167), so nimmt Excel den Wert aus der Spalte C1:C200 der neben der übereinstimmenden Zelle liegt, hier also den Wert aus C167.

Angenommen, du hast eine Liste mit Suchbegriffen, die von A1:A10 gehen.

Jetzt willst du ja nicht in jede Zelle eine ellenlange Formel eingeben um ein Ergebnis zu erhalten. Deswegen kannst du mit der Adressierung bewerkstelligen, das sich die Matrix beim kopieren nicht verändern soll.

Würdest du diese Funktion von oben eine Zeile nach unten ziehen, würde sie sich folgendermaßen verändern:

=SVERWEIS(A2;B2:C201;2;0)

Um das zu verhindern, gibst du an, dass die Matrix ein fester Wert sein soll.

Das Funktioniert wie schon oft erwähnt mit der Adressierung, das würde dann z.B. so aussehen:

=SVERWEIS(A1;$B$1:$C$200;2;0)

Kopierst du diese Funktion eine Zeile nach unten erhältst du folgendes Ergebnis:

=SVERWEIS(A2;$B$1:$C$200;2;0)

So kannst du also in einer Matrix mit allen 10 Suchbegriffen suchen!

Zu den Fällen am Beispiel der WENN()-Funktion

1. Fall:
Spalte adressieren (Hier bleibt die Spalte immer A, auch wenn die Funktion nach rechts gezogen wird)

=WENN($A1=2;"Es ist 2";"Es ist nicht 2")

2. Fall
Zeile Adressieren (Hier bleibt die Zahl nach dem A immer 1, auch wenn die Funktion nach unten gezogen wird)

=WENN(A$1=2;"Es ist 2";"Es ist nicht 2")

3. Fall
Total adressieren (Hier ändert sich der Wert NIEMALS, egal wohin die Funktion gezogen wird)

=WENN($A$1=2;"Es ist 2";"Es ist nicht 2")

Ich hoffe ich konnte helfen;)

Grüße,

iMPerFekTioN

Wenn du mehrere, verschiedene Formate vertikal einsetzt, die Inhalte der Zeilen darunter nicht überschreiben willst oder du dich in der letzten Zeile befindest, solltest du davon absehen. 

Desweiteren könnten vorgefilterte Bereiche, Pivots und verbundene Zellen Probleme bereiten.

Komplett bedenkenlos kannst du das machen, wenn die Zeilen unterhalb der zu ziehenden Zeilen leer sind und keine Gruppierungsfunktion oder so etwas Ähnliches auf dem Zielbereich liegt.

Ein schlecht programmiertes Excelmakro könnte nicht mehr funktionieren.

Formeln, die sich auf einen Bereich bis zu einer bestimmten Zeile beziehen, werden meiner Erinnerung nach nicht automatisch um neue Zeilen korrigiert.

Was sind Pivots? Ich bin LAIE. bzw. arbeite erst seit 3 Wochen mit Excel...

0
@tlenz21021993

Wenn du nicht weißt, was das ist, verwendest du keine und musst somit auch nicht darauf achten. ;P

0

Kurz: Nie!

Du musst immer einen Blick dafür haben, ob das, was in den Zellen erscheint plausibel ist.

Ähnliche Berufe zu Kaufmann/Frau in Büromanagement?

Ich arbeite seit einem halben Jahr in einem Logistik-Unternehmen in der Buchhaltung und Kundenbetreuung.

Ab September habe ich auch vor eine Ausbildung zu machen und mein Chef hat mir vorgeschlagen ich dürfe mir aussuchen was ich machen will. Er wird den Ausbilderschein erst jetzt noch machen(junges Unternehmen) und da er BWL studierte hat er hier wohl einige Möglichkeiten.

Könnt ihr vielleicht ähnliche Berufe vorschlagen die auf Papier besser angesehen werden und in der Praxis ähnlich sind wie Kaufmann in Büromanagement? Ich finde leider nicht viel und vielleicht weis ja jemand was.

...zur Frage

Kann ein Auto an der Decke fahren?

mein freund wollte unbedingt das ich dies mal eben frage also ist es möglich das ein auto an der Decke fahren kann???

...zur Frage

TV über nacht im Auto lassen!?

Hallo, morgen mache ich mein Auto voll und bringe Sachen zu meiner neuen Wohnung. Da ich schon in der Nacht losfahren werde würde ich am liebsten das Auto schon am Abend vorher packen. Ist es bedenkenlos möglich den TV (Flachbildschirm) über Nacht in der Kälte zu lassen? Oder kann er dadurch beschädigt werden? Danke.

...zur Frage

Ausbildung Bürokauffrau - eure Erfahrungen!

Guten Morgen alle zusammen!

An die Bürokaufmänner und Bürokauffrauen :) :

1.Wie habt ihr die Ausbildung erlebt? Was war 'schwer', was war 'einfach'?

2.Habt ihr euch nach der Ausbildung weitergebildet? Wie habt ihr euch weitergebildet? Und in welche Richtung?

3.Was macht ihr jetzt? Anderer Beruf?

4.Ist eine Bürokauffrau/mann Ausbildung eine gute Grundlage zum Selbstständig werden? Oder wie sollte man sich noch zusatzqualifizieren?

5.Habt ihr sonst noch irgendwelche Anmerkungen oder Tipps?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten :)

...zur Frage

Berufe, bei denen man mit dem Computer arbeitet, aber nicht durchgehend?

Hallo zusammen,

ich habe eine abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau. Mir gefällt es eig. gut, allerdings will ich nicht 8 Stunden durchgehend vor dem PC sitzen. Gibt es andere Berufe, bei denen man mit dem PC arbeitet aber trotzdem oft in Bewegung ist? Ich bin für alles bereit eine Ausbildung oder eine Weiterbildung?!

Momentan bin ich im Anlagenbau und würde auch gerne in dieser Branche bleiben.

Danke schon mal :)

LG Chrissi

...zur Frage

Aral Ultimate 102 tanken?

Hallo liebe Community,

für einige wird diese Frage sicherlich doof sein. Aber kann ich Aral Ultimate 102 in jedes Auto bedenkenlos tanken, oder gibt es da doch gewisse Vorraussetzungen? Ich persönlich habe schon gehört, dass es geht, nur das nicht jeder Motor mehr Leistung aus der höheren Kloprdichte erzielen kann. Ist das so?

Ich bedanke mich für jede Antwort :)

LG iCobra

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?