Wie kann ich ein Excel Diagramm prozentual dynamisch machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das geht m.W. nicht über eine Formatierung des Diagramms, sondern nur über eine prozentuale Anpassung der Werte und 100% Maximalwert. Ist Formelarbeit.

Bei der Datenbeschriftung gehen dann allerdings die Ausgangswerte verloren und müssten über zusätzliche Beschriftung in Textfeldern "draufgepappt" werden.

[Kennst Du das Verfahren, ein Textfeld dynamisch zu füllen?]

Wenn der Wert (oder Text) in A1 steht:

Textfeld auswählen, in die Bearbeitungszeile dann =A1 schreiben, Eingabe.

Das ist dann unabhängig von der Wertetabelle im Diagramm bzw den Daten, die direkt das Diagramm bestimmen. Ist eine Krücke, klar!

Der Zelltext sollte am besten als Text vorliegen, weil sonst viele Nachkommastellen stören könnten:

=Pi(): viele Stellen, =Text(Pi();"0,00") genau 2 Nachkommastellen

oder =Text(-x*Pi();"#.##0,00;-#.##0,00;""-.-""")

Die Platzierung des Textfeldes ließe sich allerdings nur über ein Makro automatisieren und es wäre sehr aufwändig, die Lage exakt anzupassen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valey
27.10.2015, 09:18

achherrje, das hört sich schrecklich kompliziert an! :-)

ich mache lieber manuell 1 Strich hin und passe das an wie ich es brauche :-)

Vielen Dank für deine Antwort!

1

Was möchtest Du wissen?