Excelfrage für Dummies: Wie wende ich die indirekt-Formel über 2 Tabellenblätter an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Grunde musst du einfach den Tabellenblatt-Namen gefolgt von einem ! vor den Zellbezug schreiben.

So liefert z.B.
=INDIREKT("Tabelle1!A1")
das gleiche Ergebnis wie
=Tabelle1!A1

Falls allerdings eine Adresse in Tabellenblatt 2, A1 steht (z.B. "B3") und du diese Adresse von Blatt 1 willst, erstellst du das mit
=INDIREKT("Tabelle1!" & A1)
Diese Formel würde dann den gleichen Wert liefern wie
=Tabelle1!B3

Durch die Möglichkeit, sowohl Zeichenketten als auch Werte, Funktionen und Bezüge mit & zu verketten, kannst du mit INDIREKT dynamische Formeln erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na in die Indirekt anweisung muss auch das andere Tabellenblatt

Wenn

=INDIREKT("B1")

auf B1 verweist, dann verweist

=INDIREKT("'Tabellenblatt 1'!B1")

auf B1 in Tabellenblatt 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weis zwar nicht, was eine indirekt-Formel ist, aber es wird wohl an der Addressierung liegen

Adressiere vollständig

SUM(tabellenblatt1.$A) + SUM(tabellenblatt2.$A)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SURACH
04.08.2017, 19:33

Sorry, aber dieses Antwort ist ja noch weitaus dümmer als die Frage -.-

Wieso antworten, wenn man selbst sagt, dass man nicht weiß, worum es geht...

1

Was möchtest Du wissen?