Exceleinstellung statt 0.10 1.0?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mache folgendes:
Gib in die ersten Zelle (Z.B. A1) nur eine 1 ein und ziehe die dann mit gedrückter STRG-Taste am Ausfüllkästchen runter, sodass sich die Zahlenreihe 1 - 2 - 3 - 4 usw. ergibt, soweit Du willst.
Dann markierst Du diesen ganzen Bereich/ Rechtklick auf "Zellen formatieren"-->Zahlen-->Benutzerdefiniert-->Typ:

0"."0

OK. Fertig.
Klappt es?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ortogonn
23.11.2015, 23:45

ah, da war jmd schneller :)

0
Kommentar von ebru76
02.12.2015, 13:15

Vielen Dank!!!!! Es klappt :D

0
Kommentar von ebru76
02.12.2015, 14:34

Wisst ihr zufällig auch, wie ich jetzt mit diesen Zahlen ein Diagramm zeichnen lasse? Was und wo müsste ich da umstellen? Mit Spalten markieren und Diagramm einfügen klappt´s leider nicht.

0

Schreib in A1 einfach 1 und in A2 eine 2 und kopier das nach unten.

Formatiere die Zellen als benutzerdefiniert mit dem Format:

##0"."0

(Zellen markieren -> Rechtsklick -> Zellen formatieren -> Benutzerdefiniert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oubyi
24.11.2015, 00:32

Zwei Schlaue --> ein Gedanke

0
Kommentar von ebru76
02.12.2015, 13:17

Dankeschön es funktioniertt!! :D

0

Was möchtest Du wissen?