Excel:Aus einer Zelle in eine andere Zelle nur ein bestimmtes Wort rauskopieren und zwar, nach dem =

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt noch eine Möglichkeit das ohne Formel zu lösen. Das funktioniert mit dem Menübefehl Text in Spalten. Den Menübefehl findest Du in Excel 2010 unter dem Menüpunkt Daten. Der anschließend startende Assistent ist selbsterklärend. Bitte vorher die zu konvertierende Spalte markieren.

Im Schritt 1 wählst du als Datentyp getrennt und im 2. Schritt wählst du als Trennzeichen die Option Andere und trägst dann das = Zeichen ein.

Danke auch dir :)

0

Das geht, wenn die Zelle z.B. C5 heißt, mit:

=TEIL(C5;FINDEN("=";C5)+1;LÄNGE(C5))

Was soviel macht, wie: Finde in der Zelle das "=", gehe einen Buchstaben weiter und kopiere von da aus alles bis zur ganzen Länge des Textes in die neue Zelle.

Danke Dir vielmals

0
@cybershot36

was ist der unterschied wenn ich das so hier eingebe:

=TEIL($A5;FINDEN("=";$A5;1)+1;LÄNGE($A5))

Also mit dem $, was heißt das?

0
@cybershot36

Das heißt, dass der Bezug zu Spalte A absolut ist. Bedeutet, wenn Du die Formel nach RECHTS kopierst, bleibt es immer bei A, während bei der Formel ohne $ (relativer Bezug) daraus ein B, ein C usw. werden würde.
Beim runterkopieren werden die Zeilen aber hochgezählt, also A5, A6, A7 usw.
DAS könntest Du verhindern, indem Du A$5 schreibst, oder, beides kombiniert, $A$5.
DAS würde sich dann nie ändern, egal wohin Du es kopierst.

0

Was möchtest Du wissen?