Excel2013 - rückwärtige Querverbindung zwischen Tabellen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vermutlich nicht, aber warum gruppierst du dein Blatt nicht und hast dadurch nur die für dich relevanten Spalten eingeblendet?

Mifsud 16.10.2014, 11:00

Das Problem ist, in der Ursprungstabelle sind die Messparameter wild verstreut. Um das am Beispiel festzumachen: Durchmesser (a) taucht bei dem einen Artikel als Messparameter 1 auf, bei einem anderen als Messparameter (12).

Um bei der Korrektur effektiv arbeiten zu können, möchte ich aber alle Durchmesser (a) mit SOLL/MAX/MIN/Messparameter unter einander sehen können.

Artikelnr.1 Durchmesser (a) / SOLL / MAX / MIN / Messwert

Artikelnr.2 Durchmesser (a) / SOLL / MAX / MIN / Messwert ...

0

Hallo,

vielleicht geht es mit einem umgekehrten Ansatz:

Benenne dein Ursprungstabellenblatt um in "Hilfstabelle" (Bild01)
Erstelle ein neues Tabellenblatt und benenne es "Ursprung"
schreibe im Blatt "Ursprung" jetzt z.B. in Zelle
B2: =Hilfstabelle!B2
kopiere diesen Bezug soweit runter wie du Daten hast (siehe Bild 02)
sortiere in Blatt "Hilfstabelle" so wie du es brauchst (siehe Bild 03+04)
Ändere die Daten der Messreihe in "Hilfstabelle" ((siehe Bild 05)
wechsle in Blatt "Ursprung" und begutachte das Ergebnis (siehe Bild 06).

War es das, was du meintest?

Distel

Bild 01 - (Excel, Tabelle, Querverbindung) Bild 02 - (Excel, Tabelle, Querverbindung) Bild 03 - (Excel, Tabelle, Querverbindung) Bild 04 - (Excel, Tabelle, Querverbindung) Bild 05 - (Excel, Tabelle, Querverbindung) Bild 06 - (Excel, Tabelle, Querverbindung)
Mifsud 16.10.2014, 12:39

Wenn ich dich richtig verstanden habe, so hast du meine Ursprungstabelle vom Aussehen her 1:1 übertragen, nur das meine neue Ursprungstabelle nicht mehr die reinen Werte sondern die Verweise auf die reinen Werte hat.

Wenn ich meine alte Ursprungstabelle in eine übersichtliche Form bringe und dann dort Werte ändere, ändern sich auch die Werte meiner neuen Ursprungsdatei.

Das Resultat wäre durchaus das, wonach ich gesucht habe.

ABER: Um meine neue Ursprungsdatei am Ende von der Form her wie zu Beginn aussehen zu lassen, kann ich im Nachhinein aus den Verweisen ganz normale Zelleninhalte machen?

Beispiel: In einer Zelle steht zwar "7" oder "Stanzen" etc. aber eigentlich ist es "=Hilfstabelle!A6".

Kann ich die Tabelle so ummogeln, dass "7" wirklich zu "7" und "Stanzen" wirklich zu "Stanzen" wird?

0
Distel35 20.10.2014, 11:20
@Mifsud

Da gibt es einen einfachen Trick dazu:
Markiere alle belegten Zellen in der Tabelle mit den Verweisen oder Formeln,
dann ziehe diesen Bereich mit gehaltener rechten Maustaste einfach eine Spalte nach rechts und dann wieder zurück,
jetzt erst die rechte Maustaste wieder loslassen,
jetzt geht ein Kontextmenü auf, in dem du folgende Auswahl anklickst: "Hierhin nur als Werte kopieren"
das war's.

Ich würde aber zuvor diese Tabelle mit den Bezügen irgendwo hin sichern, damit du nachher mit den Bezügen weitermachen kannst.

Distel

0

Was möchtest Du wissen?