EXCEL2010 - Zelle Bedingt Formatieren nach Monat +1 / -1

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich kenne nur EINE Funktion, die es erlaubt, den Vorgänger- bzw den Folgemonat auch beim Jahreswechsel sicher zu identifizieren:

Folgemonat =MONAT(MONATSENDE(HEUTE();1))
es stehe in A1=HEUTE(), dann Dieser Monat =MONAT(MONATSENDE(A1;0))
das geht natürlich einfacher direkt mit: =Monat(A1)
Vorgängermonat =MONAT(MONATSENDE("1.9.14";-1))

Du hast jetzt drei Syntaxvarianten der Formel.
Du kannst die Formeln für die bedingte Formatierung einsetzen.(3 Bedingungen, je nach Geschmack 2 oder 3 Farben dafür)
Da Du nicht schreibst, wo was steht, kann ich Dir keine massgeschneiderte Lösung anbieten.

"Der Monat ist im Textformat dargestellt" habe ich so verstanden, dass ein Datum in einer Zelle steht, die als "MMMM" formatiert ist, und nicht, dass Du die Formel
=Text(Datum[sbezug];"MMMM") da stehen hast, dann müsste man die Sache ganz anders angehen.

Was möchtest Du wissen?