Excel Zellen zusammenführen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die Funktion =("A1"&"A2" ...) usw hilft mir leider nicht.

DAS ist auch falsch.
=A1&A2
muss es heißen.
Wenn das nicht klappt, beschreibe mal genau was in den Zellen steht, was bei der Formel heraus kommt und was herauskommen sollte.
Je mehr Infos Du gibst, desto besser können wir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in beiden Zellen Werte hast geht es mit Verbinden und zentrieren nicht weil er dann immer nur den Wert der ersten Zelle nimmt. Du könntest wenn du zb. in A1 und in A2 daten hast die zusammengelegt werden sollen in zb in A3 oder da wo sie zusammen auftauchen sollen folgende Formel nehmen.

Du warst mit deiner schon fast richtig:

=A1&""&A2

Wenn du ein Leerzeichen dazwischen brauchst nimmst du das so:

=A1&" "&A2

Es wird aber nur zusammengelegt, da wird nichts summiert oder so.

Du kannst auch zwischen die " " zb ein , oder - machen falls du da was zwischen haben willst.

Meinst du das so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du genau? Den inhalt der Zeilen zusammen fügen oder die zellen miteinander verbinden(so dass eine zelle draus wird)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von comicheld
04.02.2015, 10:24

Es soll eine Zelle draus werden.

0

Geht es dir um die Darstellung oder um die Werte selbst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz einfach. Makier den Zellbereich und klicke auf "Verbinden und zentrieren"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?