Excel: Zellen verbieten die Formatierung zu ändern!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

entweder Zellen als Text formatieren, oder vor Eingabe ein Hochkomma nehmen (also das ' Zeichen über der Raute-Taste)

Dann musst die Formatierung an sich ned ändern, nur beim Eingeben des Textes auf das ' achten.

Ja, hab ich inzwischen auch festgestellt - als Text formatieren.
Trotzdem DH & Danke ;<)

0

Vieleicht hilft dir das weiter:

http://www.office-loesung.de/ftopic341467_0_0_asc.php

Letzter Beitrag lesen!

MfG Basic04

Danke für die Antwort, aber nein, das hilft leider nicht. Auch wenn ich "Zahl" wähle wird aus dem "Okt 45" immer diese jul. Zahl.

Edit: Ich hab's jetzt! Zellen formatieren ⇒ Text! Juhu! :-)

1

wie in excel zellen / spalten formatierung dauerhaft zuweisen?

wie kann man in excel zellen eine formatierung dauerhaft zuweisen? wenn ich nach dem zuweisen etwas neues einfüge (nicht s c h r e i b e), ist das format wieder weg (statt zentriert z.b. rehcts; das hat nichts mit der vorlage zutun)! es schient auch so, daß einige einstellungen automatisch von MS geändert werden (bzgl. programmen, nach schließen). danke

...zur Frage

Excel bedingte Formatierung Höchstwerte?

Hi, gibt es in Excel eine Möglichkeit mit Bedingter Formatierung, alle Zellen hervorzuheben die Neue Höchstwerte sind.

Hier ein Bild wie es aussehen soll.

Wie gesagt nur neue Höchstwerte im Vergleich zu allen vorherigen Zellen sollen hervorgehoben werden.

Danke schon mal :)

...zur Frage

Excel Zellen sollen nicht den tatsächlichen Inhalt, sondern einen definierten Text anzeigen?

Ich will mit bedingter Formatierung Zellen ansteuern können, die gleichzeitig einen Text anzeigen. Gibt es eine Formel, mit der der tatsächliche Inhalt nicht gezeigt wird?

...zur Frage

Excel wandelt Kleinbuchstaben automatisch in Großbuchstaben um?

Hallo zusammen,

ich hoffe mir kann jemand helfen, bin mit meinem Latein ziemlich am Ende:

Ich habe von einem Kollegen eine Excel-Urlaubsliste übernommen und wollte da jetzt mit bedingter Formatierung arbeiten (z.B. U = Grün ausgefüllte Zelle). Soweit so gut, funktioniert auch fast überall. Jetzt gibt es allerdings mit einigen Zellen Probleme:

Bei den Zellen (kreuz und quer im Blatt verteilt) nimmt Excel die Formatierung nicht an. Jetzt habe ich bemerkt, dass wenn ich ein "u" in die Zelle eintrage, der Buchstabe nach Bestätigen automatisch in ein "U" umgewandelt wird. Trage ich x, w f, p oder sonst was ein, bleibt der Buchstabe klein! Ich habe weder ein Makro in dem Arbeitsbaltt gefunden, noch etwas Auffälliges in der Formatierung der Zelle oder sonst etwas. In dem Arbeitsblatt sind meineswissens auch keine sonstigen Formeln oder irgendwas vorhanden, wurde mit Standardbenutzerwissen erstellt, ohne Häckmäck. Das "U" stand da vorher in den Zellen schon drinne.

Kann mir jemand sagen was das ist, was mein Kollege da getrieben hat? Wie kann ich das beheben und leidet da dann evtl auch die bedingte Formatierung darunter (vermute mal ja!).

Handelt sich übrigens um MS Office Professional Plus 2010

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Gruß Philipp

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?