Excel Zeilen und Spalten nach 2 Suchkriterien durchsuchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn ich es richtig verstanden habe, vielleicht in dieser Form:
=INDEX(A1:D4;VERGLEICH(F1;A2:A4;0)+1;VERGLEICH(G1;B1:D1;0)+1)

Gegeben ist eine Matrix A1:D4, innerhalb der Du anhand von Zeilen und Spaltenangabe eine bestimmte Zelle suchst. Das erfolgt dann über die zwei Vergleiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaschi1987
07.02.2016, 21:33

Genau richtig. Perfekt. Danke. :)

0
Kommentar von Oubyi
07.02.2016, 23:15

DH!
Ich hätte es zwar so gemacht:
=INDEX(B2:D4;VERGLEICH(F1;A2:A4;0);VERGLEICH(G1;B1:D1;0))
Kommt aber aufs gleiche raus.
Das ist eine klassische Kreuztabelle.

1

Die Position in Spalte A bzw. Zeile 1 bekommst du über die Funktion VERGLEICH.

Die Ergebnisse als Positionsverschiebung verwendest du mit der Funktion BEREICH.VERSCHIEBEN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?