Excel VBA Autofilter Index auslesen?

1 Antwort

versuch doch mal eine Makroaufzeichnung, während der Du die verschiedenen Optionen anklickst. Gibt zwar eine Riesen-Müllhalde, aber die unnötigen Zeilen sind schnell gelöscht, wenn Du erst mal siehst, wie der Hase läuft!

Ich hab sowas nämlich auch nicht im Kopf, der raucht schon mit grewöhnlicheren Problemen genug!

Excel Vba Wert in Bereich prüfen?

Hallo,

ich habe eine Excel Tabelle erstellt, mit verschiedenen Namen und Zeiträumen (von - bis) zu den Namen erstellt. Ich möchte, dass Excel durch einen CommandButton prüft, ob die Zeiträume korrekt eingetragen sind. Zum Beispiel habe ich beim Namen "Fireflice3" einen Zeitraum von 21.04.2016 bis 20.04.2016. Das ist ja aber kein gültiger Zeitraum, da das "von" Datum größer als das "bis" Datum ist. Vba soll hier eine Msgbox zur Warnung ausgeben. Ich weiß wie man diese Programmierung auf einzelne Zellen anwendet.

Bsp. If cells(Zeile, Spalte) >= cells(zeile, Spalte) then Msgbox("ungültiger Zeitraum") End If

Meine Frage bezieht sich darauf, wie ich diesen Code nicht auf einzelne Zellen anwende sondern auf ganze Bereiche. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Besten Dank

...zur Frage

Wie ermittelt man in Excel (VBA) den Zelleninhalt bei verbundenen Zellen?

Ich durchlaufe in meinem Excel VBA-Script die Zellen einer Spalte, um den Zelleninhalt auszuwerten. Nun kann es passieren daß Zellen "verbunden" sind. In diesem Fall liefert mir das Script nur jeweils für die linke oberste Zelle der verbundenen Zellen den Wert zurück. In den anderen Zellen kommt Blank zurück. Ich würde in allen Zellen den gleichen Wert zurückerwarten?
Wie könnte man das bewerkstelligen?
Hardcopy/Beispiel: In den grünen Spalten steht was ich erwarten würde. In den gelben die tatsächliche VBA-Ausgabe.

Private Sub Worksheet_Activate()
  Dim iRow As Integer
  iRow = 4
  Do
    Worksheets("Test").Cells(iRow, 5) = Worksheets("Test").Cells(iRow, 1)
    Worksheets("Test").Cells(iRow, 7) = Worksheets("Test").Cells(iRow, 2)
    iRow = iRow + 1
    If iRow > Worksheets("Test").UsedRange.Rows.Count Then Exit Do
  Loop
End Sub
...zur Frage

Wie kann ich in VBA-Excel einen Filter setzen über einer CheckBox?

Hi,

ich suche eine einfachere Lösung für meine UserForm um über CheckBoxen meine Tabelle zu Filtern.

Im grunde möchte ich also, wenn ich einen Wert ankreuze soll dieser Gefiltert werden.

Wie im Beispiel (unten):

FKEP und KKEP angekreuzt = FKEP und KKEP angezeigt.

Nur KKEP angekreuzt = nur KKEP angezeigt

"Wert" der gefiltert werden soll | CheckBox Name
 FKEP                              CBFilterFKEP
 KKEP                              CBFilterKKEP
 KfB                               CBFilterKfB
 ausgesch.                         CBFilterausgesch
 beendet                           CBFilterbeendet
 EQ - KfB                          CBFilterEQKfB
 EQ - FKEP                         CBFilterEQFKEP

Mein momentaner Code schaut wiefolgt aus:

    Private Sub CBFilterFKEP_Click()

If CBFilterFKEP = True Then

    Sheets("Gesamtdaten").Range("$A$2:$EQ$502").AutoFilter Field:=3, Criteria1:=Array( _
    "FKEP"), Operator:=xlFilterValues

If CBFilterKKEP = True Then

    Sheets("Gesamtdaten").Range("$A$2:$EQ$502").AutoFilter Field:=3, Criteria1:=Array( _
    "FKEP", "KKEP"), Operator:=xlFilterValues

End If
End If
End Sub

Private Sub CBFilterKKEP_Click()

    If CBFilterKKEP = True Then

        Sheets("Gesamtdaten").Range("$A$2:$EQ$502").AutoFilter Field:=3, Criteria1:=Array( _
        "KKEP"), Operator:=xlFilterValues

    If CBFilterFKEP = True Then

        Sheets("Gesamtdaten").Range("$A$2:$EQ$502").AutoFilter Field:=3, Criteria1:=Array( _
        "KKEP", "FKEP"), Operator:=xlFilterValues

    End If
    End If
    End Sub

Soweit so gut ... nun habe ich aber nur FKEP und KKEP "abgestimmt" ... muss ich nun alle 5 Werte auch "abstimmen" ? Das wird nämlich ein SEHR langer code ... und ich könnte wetten das es in VBA viel leichter geht ...

Hat wer eine Idee von euch?

MfG Tim

...zur Frage

Exif-Daten durch Excel(VBA)?

Hallo, ich habe eine Datenbank mit Fotos in Excel erstellt. Jetzt möchte ich aber, dass das Datum das Datum der Aufnahme ist, also das Datum, das in den Exif-Daten der Bilder angegeben ist. Ich habe die Funktion .DateTimeOriginal gefunden, aber habe gelesen, dass diese Funktion nicht in VBA arbeitet, da sie aus einer anderen Sprache, VB .NET, ist und in Visual Basic Express angewendet werden kann. Gibt es andere Möglichkeiten die Exif-Daten rauszuleiten durch VBA ?

...zur Frage

Hilfe bei Excel Makro das gefilterte Daten in eine andere Excel Datei kopieren soll?

Hallo, ich benötige ihre Hilfe bei der Erstellung eines VBA Makros für Excel. Das Makro soll folgendes leisten: Ich habe eine Excel Datei (Nr. 1) in der in einer Zelle ein Wert eingetragen wird. Nach diesem Wert soll dann in einer anderen Excel Datei (Nr. 2) gefiltert werden und anschließend sollen die gefilterten Daten aus Excel Datei Nr. 2 in die Excel Datei 1 kopiert werden. Ist das möglich?

Vielen Dank vorab für ihre Antworten.

...zur Frage

Zellen mit gleichem Inhalt pro Spalte automatisch verbinden ?

Hallo Community, möchte gerne alle Zellen gleichen Inhalts pro Spalte automatisch verbinden lassen (Inhalte müssen, wie bei Excel üblich nur einmal erhalten bleiben). Später soll also der Konfernzname, das Datum und der Ort nur noch einmal pro Konferenz auftauchen. Die Teilnehmer und ihre Beiträge könnte man dann zwar auch noch verbinden, aber hier müssten natürlich die ganzen Zellinhalte erhalten bleiben (was Excel üblicherweise nicht macht). Ist wahrscheinlich nur mit VBA möglich oder? Danke im Vorraus

Bild siehe Anhang

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?