Excel Urlaubsberechnung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mach mal nen Screenshot wie die Tabelle dazu aussieht, bzw wie du die Zeiten berechnest - wo würdest du dann Urlaub eintragen.

Oder erklär genau was in welcher Spalte steht - wo die Berechnung steht und so

=zählenwenn(a1:a5;"Urlaub")

statt a1:a5 schreibst du denn gewünschten Zellbereich rein ;)

Hat funktioniert. Super. Danke!

0
@Kirka

Aber noch etwas: Wenn ich "Urlaub" eintrage, kommt dann ein Fehler bei der Berechnung der Arbeitsstunden. Weil im Zielfeld natürlich nichts ausgegeben werden kann. Kann man das beheben?

0
@Anonymous1405

Kannst du das genauer beschreiben bzw ein Bild oder eine Datei mit dem Problem rein stellen ? Ich weiss gerade nicht genau wie du das meinst...

Oder trägst du da wo sonst die Stunden stehen Urlaub ein ?

0
@Kirka

Die Zeiten sind drei verschiedene Zellen: Start, Ende, Pause. Unten bei "Gesamt" wird der Gesamtwert der Arbeitsstunden errechnet. Daneben habe ich Urlaub eingetragen, aber unter den Gesamtstunden sind nur noch Rauten zu sehen. Eben weil er ein Problem mit dem Wort hat. Oder muss "Urlaub" dann in einem gesonderten Feld stehen?

0
@Anonymous1405

Ehrlich gesagt würde ich es so lösen. Aber vielleicht weiss jemand anders noch einen Trick. Gute Nacht !

0
@Kirka

Okay. Danke. Es ist auch nicht weiter schlimm, wäre nur noch das i-Tüpfelchen gewesen.

0
@Anonymous1405

Versuch vielleicht doch noch mal =summe(wenn(ISTZAHL(a1:a5)a1:a5)) Statt Summe unter Umständen dei Befehl...

0
@Kirka

Hm, nein, da kommen nur Fehler. Trotzdem danke noch mal für den Versuch

0
@Anonymous1405

Zeige doch mal Deine Formel, mit der Du die Stunden berechnest.
Die Funktion:
SUMME()
ignoriert Text in ihrem Bereich und rechnet nur die Zahlen zusammen.
Da würde also "Urlaub" in einer der Zellen nicht stören!!!

0
@Oubyi

vielleicht kommen negative Zeiten raus? die toleriert xl nicht, ganz stur. Da müsste man sich komplizierter behelfen.

0
@Iamiam

Ich vermute dass die Formel Summe(Endzeit-Anfangszeit) enthält und dann in der Zeile mit dem Urlaub ein Fehler bei Endzeit-Anfangszeit entsteht der sich in die Summe fortsetzt.

Aber ich habe keinen Plan wie man das löst.

0

Was möchtest Du wissen?