Excel Tabellendiagramm mir Formel?

...komplette Frage anzeigen Bsp. - (Excel, Formel, Tabelle)

5 Antworten

Mit $ kannst Du den Zellbezug absolut halten. 

Ist in Deiner Formel der Bezug A1, dann wir nach rechts die Spalte und nach unten die Zeile hochgezählt. Schreibst Du aber $A$1 bleibt bei rüber oder runterziehen immer A1 stehen.

Das kannst Du jetzt nutzen wenn die Spalte fixiert bleiben soll, dann schreib $A1, bei Zeile dann analog A$1. Über die Taste F4 kannst Du die verschiedenen Varianten durchschalten ohne zu tippen.

Jetzt passe Deine Formel entsprechend an und Du kannst sie ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jinjuriki 03.10.2017, 00:27

Danke.

0

Dein Problem sind anscheinend die relativen und absoluten Formelbezüge.
Setz in der Formel das $ Zeichen vor die Teile der Bezugszelle, die sich NICHT ändern sollen beim Weiter-Ziehen der Formel.
Also in B2 die Formel =B$1*$A2
Wenn du diese Formel nach rechts ziehst, dann steht in Zelle
C2: C$1*$A2
D2: D$1*$A2
und so weiter...
Wenn du diese Formel runter ziehst, dann steht in Zelle
B3: B$1*$A3
B4: B$1*$A4
und so weiter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In B2:
=B$1*$A2

und dann die Formel über die gesamte Tabelle ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jinjuriki 03.10.2017, 00:26

Danke. Genau das ist es.

0

Diese Formel in B2 und dann in alle anderen Zellen kopieren:

=$A2*B$1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fang in B2 mit

=$A2*B$1

an, das kannst du dann einfach kopieren/ausfüllen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?