Excel Tabelle alle 14. Zeilen eine neue Zeile hinzufügen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls Du nicht mit VBA arbeiten willst, oder mit der Formel die Tabelle quasi kopieren, sollte es auch so klappen:

Sicherheitskopie erstellen!
In eine leere Spalte, im Beispiel die Spalte H, schreibst Du in Zeile 15 ein x und in Zeile 29 ein x, also
H15: x
H29: x

Jetzt markierst Du den Bereich
H2:H29  (Achtung! H1 NICHT mit markieren)

Am Ausfüllkästchen unten rechts ziehst Du den Bereich jetzt mit der Maus
bis zum Ende Deiner Liste (dauert etwas und geht auch eleganter, aber
die paar Sekunden kannst Du Dir sicher leisten).

Jetzt markierst Du die Spalte H komplett
und drückst F5 (Gehe zu...).
Da klickst Du auf Inhalte.../ Konstanten/ OK
Jetzt sind nur noch die Zellen mit den x markiert.

Rechtsklick in eine der markierten Zellen (vorsichtig):
Zellen einfügen/ Ganze Zeile/ OK.

Fertig.
Klappt es?


Woher ich das weiß:Beruf – IT-Administrator (i.R.)

Das ist echt ne interessante Lösung. Man lernt doch noch jeden Tag was dazu.

1
@daCypher

Ja, ich habe mich irgendwann mal intensiver mit F5 (Gehe zu...) beschäftigt und festgestellt, dass das eine Menge mehr kann, als ich dachte.

0

Danke fürs

0

Per VBA geht es natürlich. Einfach den VBA-Editor öffnen (Entwickertools > Visual Basic), ein neues Modul ins Projekt einfügen und dort diesen Code reinkopieren:

Sub ZeilenEinfuegen()
For i = 15 To 16000 Step 15
ActiveSheet.Rows(i).Insert shift:=xlDown
Next i
End Sub

dann nur F5 drücken und fertig.

Wie wäre es denn so?

Sub Makro()
For I = 1 To 16000 Step 14
Rows(I).Select
Selection.Insert Shift:=xlDown, CopyOrigin:=xlFormatFromLeftOrAbove
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=RC[1]+RC[2]"
Next I
End Sub

Grüße,

iMPerFekTioN

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenständiges lernen während und nach meiner Ausbildung

Hi Vollig,

nachfolgend eine Formellösung. Annahme die Werte stehen in Spalte A und es geht mit Zeile 1 los:

=WENN(REST(ZEILE(A1);15)<>0;INDEX(A:A;ZEILE()-GANZZAHL((ZEILE(A1)-1)/15));"")

Diese Formel dann einfach nach unten ziehen, bzw. wenn es um mehrere Spalten geht nach unten und nach rechts ziehen.

Viele Grüße,

Maddin

Und wie will deine "Formellösung" eine Zeile hinzufügen? - richtig! Geht nicht!

Woher hast du überhaupt die Annahme irgendwelcher Werte? Es wurde doch kein einziger Wert erwähnt?

Es geht hier nur um das einfügen von Zeilen!

D.h. du klickst Zeile 14 an, Rechtsklick, Zeile darunter Einfügen!

Das macht deine Formel NICHT! Das ist auch NICHT möglich mit einer Formel, dazu MUSS man VBA nutzen oder ein Makro aufzeichnen.

1
@iMPerFekTioN

Hallo,

ahh ein völliger Experte spricht ja hier offensichtlich.



Und wie will deine "Formellösung" eine Zeile hinzufügen? - richtig! Geht nicht!

Hast du es ausprobiert? - richtig! Offenbar nicht! ... um in deiner Schreibweise zu bleiben.



Woher hast du überhaupt die Annahme irgendwelcher Werte? Es wurde doch kein einziger Wert erwähnt?

Welche "Werte" meinst du? Der einzige verwendete Wert ist "15", aufgrund der Angaben vom Fragesteller.

Weitere Werte werden nicht verwendet sondern nur relative Bezüge, aber da du schon solche Kommentare von dir gebst kann man nicht davon ausgehen, dass du weißt was ein relativer Bezug in Excel ist.



Das macht deine Formel NICHT! Das ist auch NICHT möglich mit einer Formel, dazu MUSS man VBA nutzen oder ein Makro aufzeichnen.



Wieder leider Unwissenheit deinerseits und damit falsch. Probiere es aus bevor du irgendeinen Unsinn schreibst ;-)

Bzw.
ich korrigiere, ganz falsch ist deine Aussage nicht, denn eine Formel
kann tatsächlich keine Zeilen einfügen. Jedoch geht es nicht um solche
Feinheiten sondern um das Ergebnis, nur das zählt. Die Formel fügt keine
Leerzeilen in diesem Sinne ein sondern "schiebt" die vorhandenen Zeilen
je um eine "Zeile" nach unten.

Wie auch immer, wichtig ist wie schon erwähnt das Ergebnis!




0

Eine Formel kann keine Zelle einfügen. 

Was deine Formel macht ist, dass sie die Werte aus Spalte A:A "streckt". Außerdem geht das immer nur für eine Spalte.

Die Aufgabenstellung war jedoch: "ich habe nun die Aufgabe alle 14 Zeilen (d.h. die 15. ist dann neu) eine neue Zeile hinzuzufügen."

Das kann keine Formel leisten. 

1

Was möchtest Du wissen?